Einladung: Weihnachtsfeier mit Schinkenschießen

Veröffentlicht am von
0n_2022_sgk_Einladung_Weihnachtsfeier

Download:
Einladung Weihnachtsfeier mit Schinkenschießen

Bitte daran denken…

Veröffentlicht am von

Kategorie: Allgemein

Waffen-Sachkundelehrgang des SSK 6

Veröffentlicht am von

*** Update 01.12.2022: In KW 41/23 wird voraussichtlich ein weiterer Sachkundelehrgang stattfinden. Wer nicht so lange warten kann, dem können wir auf Anfrage kommerzielle Anbieter nennen, die verbandsunabhängig Sachkundelehrgänge durchführen. ***

*** Update 30.11.2022: Der Sachkundelehrgang ist vollständig belegt, es sind derzeit keine weiteren Anmeldungen möglich. Der SSK 6 bemüht sich, einen weiteren Lehrgang zeitnah anbieten zu können. ***

Der nächste Waffen-Sachkundelehrgang des Sportschützenkreis 6 Westlausitz findet vom 27. Februar bis 4. März 2023 in Kamenz und Hoyerswerda statt.

Weiterlesen
Kategorie: 2023, Lehrgang, Sachkunde, SSK6

Protokoll KK-Adler

Veröffentlicht am von

Jens Böhm ist Schützenkönig des KK-Adlerschießens geworden. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen

Wichtige Termine

Veröffentlicht am von

Das Jahresende rückt näher. Bitte denkt daran, dass der Jahresbeitrag für das kommende Jahr gemäß unserer Finanzordnung bis zum 10. Dezember 2022 bezahlt werden muss. Die pünktliche Beitragszahlung ist eine Bringschuld jedes Mitglieds. Es ist also nicht die Aufgabe des Schatzmeisters, euch daran zu erinnern, sondern eine bei Vereinsbeitritt übernommene Pflicht jeden Mitglieds. Sollten sich eure wirtschaftlichen Verhältnisse verschlechtert haben oder aus anderen Gründen eine reguläre Beitragszahlung nicht möglich ist, so sucht bitte rechtzeitig das Gespräch mit dem Vorstand, damit gemeinsam eine für alle Beteiligten tragbare Lösung gefunden werden kann.

Ein Austritt aus unserem Verein ist satzungsgemäß dem Vorstand schriftlich bis zum 31.10.2022 zu erklären. Termine für eventuell noch zu erbringende Arbeitsstunden können nach Absprache mit dem Vorstand individuell vereinbart oder durch Zahlung der Arbeitsstundenpauschale ausgeglichen werden.

Achtung: Nach dem 31.10.2022 eingehende Austrittserklärungen sind erst zum Ende des Folgejahrs wirksam und entbinden nicht von der Beitragszahlung und den zu leistenden Arbeitsstunden bzw. deren Ausgleich durch Zahlung der entsprechenden Arbeitsstundenpauschale.

Bitte beachtet, dass wir die Beendigung der Mitgliedschaft der zuständigen Behörde melden müssen. Falls ihr im Besitz entsprechender waffenrechtlicher Erlaubnisse bzw. entsprechender erlaubnispflichtiger Sportwaffen seid und anschließend ohne Schießsportverein dasteht, wird die Behörde wegen Wegfall des Bedürfnisses eure Waffenbesitzkarte(n) widerrufen. Das heißt, die erworbenen Sportwaffen müssen Berechtigten überlassen oder unbrauchbar gemacht werden.

Bitte zögert nicht, euch bei Rückfragen sofort an den Vorstand zu wenden.

Kategorie: 2022, aktuell

3. Shooters Trophy Kamenz: Schlechtes Wetter, gute Beteiligung

Veröffentlicht am von

Trotz schlechtem Wetter und langem Feiertags-Wochenend fanden sich zur 3. Shooters Trophy 47 Teilnehmer zu diesen kleinen Wettkampf ein, die zusammen 97 Starts absolvierten. Wegen der derzeit nicht nutzbaren 100-Meter-Bahn fand das Pokalschießen komplett auf dem 25/50-Meter Stand statt. Um die entfallenen 100-Meter-Standkapazitäten zu kompensieren, war der Wettkampfmodus ausschließlich als Zeitserie ausgeschrieben, womit die Zeit pro Rennen deutlich verkürzt und so der Durchsatz auf Vorjahresniveau gehalten werden konnte.

Weiterlesen

Starker Auftritt der SGK-Jugend beim Bergquell-Pokal in Löbau!

Veröffentlicht am von

Am 25. September fand der Wettkampf um den Pokal der Bergquellbrauerei Löbau statt. Vertreten wurde unser Verein durch die Jugend der Schützengesellschaft Kamenz. Paula Nollau, Nils Hartmann und Konrad Schneider starteten in den Disziplinen KK – Sportpistole und KK – Präzision.

Das Wetter meinte es nicht so gut mit uns – kalt und nass = sehr ungünstige Kombination. Aber die Jugend strotzte dem Wetter und zielte, schoss und traf! Begleitet wurden sie von Jana Nollau und Peter Schwienke.

Jana Nollau

Weiterlesen
Kategorie: 2022, Jugend, Pokal, Sport, Wettkampf

Einladung zur 3. Shooters Trophy Kamenz

Veröffentlicht am von

Update 30.09.: Die Standbelegung ist abgeschlossen, es gibt noch ein paar freie Startplätze. Zum Standbelegungsplan

Update 28.09.: Durch einige Terminverschiebungen steht nun noch eine begrenzte Anzahl Startplätze von 14.00 – 17.00 Uhr zur Verfügung.

Von VS Medien haben wir reichlich Leseproben von „Visier“ und „Caliber“ erhalten, die wir gerne unter den Teilnehmern verteilen – herzlichen Dank!

Update 15.09.: Die Startzeiten zwischen 14.00 und 15.00 Uhr sind nahezu ausgebucht.

Die Schützengesellschaft Kamenz e. V. lädt ein zur 3. Shooters Trophy am Samstag, dem 1. Oktober 2022, von 14.00 – ca. 17.00 Uhr auf den Schießstand in Kamenz.

Dieses kleine Pokalschießen richtet sich in diesem Jahr erstmals verbandsübergreifend an aktive Sportschützen, Jäger, Reservisten und Dienstwaffenträger. Erfahrungen im Umgang mit Waffen und Munition sowie entsprechende Schießfertigkeiten werden vorausgesetzt, eine Teilnahme außerhalb des oben genannten Personenkreises ist nur in begründeten Ausnahmefällen nach vorheriger Absprache möglich.

Zur Auswahl stehen wieder fünf Disziplinen für großkalibrige Kurzwaffen auf 25 Meter und eine Langwaffendisziplin für Selbstladebüchsen vom Typ AR-15 im Standardkaliber .223 Rem. auf 50 Meter.

Weiterlesen

Rekordteilnahme beim 6. Charity Shooting Event

Veröffentlicht am von
Symbolische Spendenübergabe: 2.615 Euro für ein Therapie-Dreirad für Moritz (links)

Mit einem Kanonenschuss eröffnete der Landtagsabgeordnete Aloysius Mikwauschk kurz nach zehn Uhr das 6. Charity Shooting Event der Schützengesellschaft Kamenz e. V.
Kurz nach diesem unüberhörbaren Startsignal fielen dann auch auf dem Schießstand die Schüsse zur ersten Serie im ersten Rennen dieses Benefizschießen zu Gunsten Moritz‘ Herzenswunsch. Fortan reihte sich auf zehn fast immer voll besetzten Schießbahnen Durchgang um Durchgang, bis dann weit nach 17.00 Uhr auch der letzte Startwillige geschossen hatte.

Am Ende hatten die 153 Teilnehmer, davon 55 in der Wertungsklasse „Schützen“ und 98 „Bürger“ 275 Starts absolviert und 5.500 Patronen verschossen. Gegenüber der Vorjahr erneut eine beachtliche Steigerung um zehn Prozent!

Sieger in der Wertungsklasse „Bürger“ wurde René Schöppe mit 163 von 200 Ringen vor Mario Dammenhayn (156), die beide ihre Vorjahresplatzierungen wiederholen konnten. Der Drittplatzierte Dirk Barth erreichte 155 Zähler. Bei den Aktiven setzte sich Silvio Barchmann mit 175 Ringen vor dem Vorjahressieger Karsten Hilse durch, der auf 172 Ringe kam. Dritter wurde Benedikt Krainz mit 170 Ringen.

Weiterlesen

Botschafterin Lena-Loreen unterstützt Charity-Shooting-Event!

Veröffentlicht am von

Update 03.9.2022: Der Auftritt ist von 14.00 – 14.45 Uhr geplant.

Tolle Nachrichten erreichen uns vom Herzenswünsche Oberlausitz e. V.:

Herzlichkeit ist eins der wichtigsten Dinge, die ein Mensch weitergeben kann.

„JeLa J, mit bürgerlichen Namen Lena-Loreen Kürschner rockte bei DSDS mit einem Song von Tina Turner nicht nur die Jury vom Stuhl. Die 22-Jährige hat in ihrer jungen Karriere schon den ein oder anderen Erfolg feiern dürfen. Nicht nur, dass sie unter die TOP 44 bei DSDS kam, nein, sie gewann auch den Nordheim Wettbewerb und damit eine Song-Produktion und den Zittauer Talentwettbewerb.

Viele von uns konnten Lena-Loreen schon bei Fernsehsendungen, wie MDR-Stefanie Hertel bestaunen. Nun tritt sie zugunsten des Herzenswunsches von Moritz beim Charity-Shooting-Event in Kamenz auf.

Als JeLa J von dem Event erfährt, ist sie sofort Feuer und Flamme: „Es ist mir eine Herzensangelegenheit, als Botschafterin, nicht nur den Verein Herzenswünsche Oberlausitz e.V. zu unterstützen, sondern auch, beim Charity-Shooting-Event in Kamenz alles dafür zu geben, dass Moritz sein Herzenswunsch Wirklichkeit wird.“

Wir möchten uns im Namen der Familie von Moritz und allen Beteiligten bei JeLa J und ihrem Management dafür bedanken, dass sie von der 1. Sekunde an so viel Herzblut in die gemeinsame Sache stecken.

Herzenswünsche Oberlausitz e.V.“

Eine tolle Geste von JeLa J, für die wir uns ganz herzlich bedanken und uns jetzt schon auf ihren Besuch und Auftritt freuen!