Abfrage: Lehrgang Jugend-Basis-Lizenz

Der Sportschützenkreis 6 Westlausitz plant, am 14. und 15. September 2019 einen Lehrgang zur Erlangung der Jugend-Basis-Lizenz in Hoyerswerda durchzuführen.

Die Lehrgangsinhalte können auf der Seite des Sächsischen Schützenbundes eingesehen werden. Die Lehrgangsnummer ist JuBaLi J2.

Anmeldungen bitte über das nachfolgend verlinkte Formular. Dieses Formular kann am Bildschirm ausgefüllt und dann ausgedruckt und unterschrieben werden. Sofern die Möglichkeit besteht, bitte einscannen und per E-Mail direkt an geschaeftsfuehrer[ätt]sg-kamenz[punkt]de senden. Eine Zusendung des Originals ist dann nicht erforderlich.

Falls keine Möglichkeit zum Einscannen besteht, bitte das Formular per Post schicken. Die Adresse lautet:

ThomasReinecke
c/o Schützengesellschaft Kamenz e. V.
Elsa-Brändström-Straße 20
01917 Kamenz

Bitte beachten, dass die Anzahl der Plätze begrenzt ist. Die Reihenfolge der Anmeldung entscheidet.

Download:
Formular Anmeldung Lehrgang Jugend-Basis-Lizenz

Kaderberufung und Nachwuchspokal Druckluftwaffen


Bereits am 12.01./13.01.19 erfolgte in Colditz durch den Sächsischen Schützenbund die Kaderberufung für das Sportjahr 2019. Leonie Schötz wurde in den E2-Kaderkreis Pistole des Sächsischen Schützenbundes 2019 berufen.

Weiterlesen ›

Trainingslager 2019

Vom 15.02. – 18.02.19 fand das erste Trainingslager für die Schüler und Jugendlichen der Kamenzer Schützengesellschaft in Dresden statt.

Bei anderen Schülern fingen die Winterferien an und unsere Sportschützen (Karl-Siegfried, Konrad und Paula) stürzten sich in den Sport. Begleitet wurden sie durch Jana Nollau.

Am Freitag wurde erstmal der Stand in DD begutachtet, man nahm ersten Kontakt zu anderen Teilnehmern auf und bezog die Unterkunft. Bereits 7:15 Uhr klingelte der Wecker und Samstag und Sonntag hieß es 8:15 Uhr Treff in der Turnhalle. Bis 9:15 Uhr hieß es für unsere Sportler sich sportlich zu betätigen. Bei Übungen zum Gleichgewicht, zur Koordination, zur Mannschaftsbildung usw. usf. konnte sich jeder einbringen.
Weiterlesen ›

Info Mitgliedsausweise

Wer seinen Mitgliedsausweis für das laufende Jahr noch nicht hat, kann ihn  bei der

Firma
Johne Haustechnik GmbH
Hoyerswerdaer Str. 48
01917 Kamenz

während der Geschäftszeiten

Montag – Freitag von 9.00 – 17.00 Uhr abholen.

Falls eine Abholung nicht möglich ist, bitte Bescheid geben!

 

Kamenzer Schützen beim Wintercup 2019

Das wievielte Mal waren wir eigentlich schon hier beim Wintercup in der Schießhalle des BDMP in Dresden?

So lautete die Frage die sich einige unserer Schützen stellten. Niemand wusste es so genau. Erst nach einem genaueren Nachsehen stellte ich fest, wir waren bereits 17. Mal hier. Es ist eine schöne Tradition geworden und die Organisation ist super. Der Dank geht an unsere Schützenfreunde des BDMP die uns die Räume zur Verfügung stellen und für eine Versorgung sorgen, die einfach Klasse ist.

Teilnehmer Wintercup 2019


Weiterlesen ›

Neue Schießleiterpläne verfügbar

Die neuen Schießleiterpläne für den Zeitraum März – August sind online!

Ehrung verdienter Mitglieder

Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Kamenz e. V. am 8. Februar 2019 in Handracks Gasthaus in Kamenz hatte Präsiden Dieter Raack die ehrenvolle Aufgabe, verdiente Mitglieder für ihr Engagement für die SGK auszuzeichnen.

Die höchste Auszeichnung, das Ehrenkreuz der Schützengesellschaft Kamenz, erhielt Bernd Hauck für seinen unermüdlichen Einsatz seit seinem Eintritt 1992.

Weiterlesen ›

Sport- und Jahresplan 2019 online

Der auf der Jahreshauptversammlung vorgestellte Sportplan der SGK sowie der Jahresplan der SGK sind jetzt online und können durch klicken auf die entsprechenden links angezeigt bzw. anschließend heruntergeladen werden.

Whisky geht an Benedikt Krainz

Whiskiyschießen 2019 Gruppenfoto


Trotz nasskalter Witterung fanden sich am Sonnabend, 5. Januar 2019, zahlreiche Mitglieder und Gäste der Schützengesellschaft Kamenz auf dem Schießstand Bernbruch ein, um den ersten Wettkampf des noch jungen Jahres zu bestreiten.

Organisator Eike Zeiler hatte sich wieder einen interessanten Modus ausgedacht, um das Whiskyschießen wie gewohnt abwechslungsreich zu gestalten. So mussten zunächst mit der Kurzwaffe fünf Wertungsschüsse ohne Probe auf die 25 Meter enfernte Pistolenscheibe abgegeben werden, so dass hier maximal 50 Ringe erreicht werden konnten.
Weiterlesen ›

Wichtig: Terminplanung Schießen mit Vereinswaffen

Bedingt durch unsere äußerst positive Mitgliederentwicklung haben wir derzeit einen relativ hohen Anteil von Schützenbrüdern und -schwestern, die noch nicht über eigene Waffen verfügen und deshalb auf Vereins- bzw. Leihwaffen angewiesen sind, um ihre Trainingsnachweise erbringen zu können.
Weiterlesen ›

Top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.