Neue Schießleiterpläne verfügbar

Die neuen Schießleiterpläne für den Zeitraum März – August sind online!

Ehrung verdienter Mitglieder

Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Kamenz e. V. am 8. Februar 2019 in Handracks Gasthaus in Kamenz hatte Präsiden Dieter Raack die ehrenvolle Aufgabe, verdiente Mitglieder für ihr Engagement für die SGK auszuzeichnen.

Die höchste Auszeichnung, das Ehrenkreuz der Schützengesellschaft Kamenz, erhielt Bernd Hauck für seinen unermüdlichen Einsatz seit seinem Eintritt 1992.

Weiterlesen ›

Sport- und Jahresplan 2019 online

Der auf der Jahreshauptversammlung vorgestellte Sportplan der SGK sowie der Jahresplan der SGK sind jetzt online und können durch klicken auf die entsprechenden links angezeigt bzw. anschließend heruntergeladen werden.

Whisky geht an Benedikt Krainz

Whiskiyschießen 2019 Gruppenfoto


Trotz nasskalter Witterung fanden sich am Sonnabend, 5. Januar 2019, zahlreiche Mitglieder und Gäste der Schützengesellschaft Kamenz auf dem Schießstand Bernbruch ein, um den ersten Wettkampf des noch jungen Jahres zu bestreiten.

Organisator Eike Zeiler hatte sich wieder einen interessanten Modus ausgedacht, um das Whiskyschießen wie gewohnt abwechslungsreich zu gestalten. So mussten zunächst mit der Kurzwaffe fünf Wertungsschüsse ohne Probe auf die 25 Meter enfernte Pistolenscheibe abgegeben werden, so dass hier maximal 50 Ringe erreicht werden konnten.
Weiterlesen ›

Wichtig: Terminplanung Schießen mit Vereinswaffen

Bedingt durch unsere äußerst positive Mitgliederentwicklung haben wir derzeit einen relativ hohen Anteil von Schützenbrüdern und -schwestern, die noch nicht über eigene Waffen verfügen und deshalb auf Vereins- bzw. Leihwaffen angewiesen sind, um ihre Trainingsnachweise erbringen zu können.
Weiterlesen ›

Wir trauern.

Große Resonanz beim Nachtshopping

Die Schützengesellschaft Kamenz e. V. nutzte gerne die Gelegenheit, sich im Rahmen des „Sporthopping beim Nachtshopping“ der Cityinitiative Kamenz am Freitag, 23. November 2018, der Öffentlichkeit zu präsentieren.

In der ehemaligen Küche vom „Seifen-Niegel“ standen Susann Franz (Ansprechpartnerin Bogensport), Volker Johne (AP Verein und Schießsport), Benedikt Krainz (AP Waffenrecht, Schießsport, Presse), Marcel Riffel (Betreuung Lichtpistole) und Christian Wachholz (Betreuung Lichtgewehr) ab 18.00 Uhr für den erhofften Interessenten-Ansturm bereit, der dann auch recht schnell einsetzte. 

Standbesatzung: v. l.: Marcel Riffel, Benedikt Krainz, Susann Franz, Christian Wachholz und Volker Johne
Weiterlesen ›

SGK knackt Hunderter-Marke!

v. l.: Felix Zschuppan, Maik Hauffe, SGK-Präsident Dieter Raack, Jana Nollau, Geschäftsführer Thomas Reinecke, Ute Hempel, Martin Schönach, Harald Hempel.

Kamenz, November 2018.

Mit der Aufnahme von sieben Neuzugängen anlässlich der November-Vorstandssitzung hat die Schützengesellschaft Kamenz e. V. die Hunderter-Marke übersprungen und zählt aktuell 106 Mitglieder.

Waren es im Jahr 2010 zum 20. Jahrestag der Wiedergründung noch 56 Mitglieder mit fallender Tendenz und einer drohenden Überalterung, so konnte dieser Trend unter der Ägide von Präsident Dieter Raack durch eine konsequente Neuausrichtung und Modernisierung gestoppt und ins Gegenteil verkehrt werden. Eine offensive Öffentlichkeitsarbeit mit steter Präsenz vor Ort, in den Medien sowie sozialen Netzwerken sind maßgeblich dafür verantwortlich, dass am Schießsport bzw. Schützenwesen Interessierte in Kamenz und Umgebung schnell auf die SGK stoßen und somit der Einstieg ins Hobby Sportschießen leicht gemacht wird. Weiterlesen ›

Bescherung im November!

Eine vorgezogene Bescherung gab es am 14. November 2018 für die Jugendtrainer der Schützengesellschaft Kamenz e. V.: Der Vizepräsident des Sächsischen Schützenbundes, Roland Ermer, übergab auf dem Schießstand in Bernbruch zwei Lichtpistolenanlagen für die Kinder- und Jugendarbeit.

Stellvertretend für den gesamten Trainerstab nahmen Kerstin Schwienke und Eike Zeiler die auf hochwertigen Match-Luftpistolen basierenden Trainingsgeräte in Empfang, mit denen der SSB die gute Jugendarbeit der SGK honoriert und unterstützt.

Trainerin Kerstin Schwienke freut sich bei der Übergabe durch Roland Ermer über die neuen Lichtpistolen, mit denen der Sächsische Schützenbund die gute Jugendarbeit der Kamenzer Schützen honoriert. Im Hintergrund: Präsident Dieter Raack, Pressesprecher Benedikt Krainz sowie Sportleiter Dr. Thomas Engelbrecht.

Das Waffengesetz schreibt für das Schießen mit Druckluftwaffen eine Mindestaltersgrenzen von zwölf Jahren vor. Jüngere am Schießsport interessierte Kinder dürfen damit nur schießen, wenn eine ärztliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vorliegt. Weiterlesen ›

Info: Sachkundelehrgang

Der nächste Sachkundelehrgang in unserem Sportschützenkreis findet vom 18.03. – 23.03.2019 (Lehrgang Wochentags Abends, Prüfung Sonnabend) statt.

Weiterlesen ›
Top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.