Neue Schießleiterpläne verfügbar / Mehr Trainingstermine

Die neuen Schießleiterpläne für die ab März beginnende Freiluftsaison sind erstellt und stehen zum Download bereit.

Neuerung:

Um dem in Folge der äußerst positiven Mitgliederentwicklung erfolgten Ruf nach zusätzlichen Trainingsterminen Rechnung zu tragen, findet ab März jeden Sonnabend Training statt. Eine Ausnahme bildet nach wie vor der jeweils 2. Sonnabend im Monat, hier sind unsere Sportfreunde vom SV Pulsnitz fest eingemietet.

Bei den Freitagsterminen wird vorerst der bisherige Rhythmus (jeden 2. und 4. Freitag im Monat) beibehalten.

Zusätzliche Trainigstermine können, wie bisher, nach vorheriger Anmeldung beim Vorstand angesetzt werden.

25 Kreismeistertitel für Kamenzer Schützen

Mit einem Aufgebot von 25 Aktiven beteiligte sich die Schützengesellschaft Kamenz e. V. an den vom 22. – 28. Januar in Kamenz ausgetragenen Kreismeisterschaften des Sportschützenkreises 6 Westlausitz in den Druckluftwaffendisziplinen.

Dabei gelang es, 25 Einzeltitel zu gewinnen. Kreismeister in ihrer jeweiligen Altersklasse wurden:

Leonie Schötz (10 m Luftpistole, Mehrschüssige Luftpistole, Luftpistole Mehrkampf und Luftpistole Standard)
Karl-Siegfried Staudte (10 m LP, Mehrschüssige LP und LP Standard)
Sabine Schniebel (10 m Luftgewehr, 10 m LP und LP Mehrkampf)
Roland Urbetat (10 m LG Auflage und 10 m LP Auflage)
Inge Walter (10 m LG Auflage und 10 m LP)
Eike Zeiler (10 m LP und LP Standard)
Kerstin Schwienke (10 m LG Auflage)
Christian Walter (10 m LG Auflage)
Stefan Seibt (10 m LP)
Nico Kümmel (10 m LP)
Peter Schwienke (10 m LP)
Dominik Hauffe (10 m LP)
Manfred Schleinitz (10 m LP)
Alexander Seibt (LP Mehrkampf)
Bruno Block (LP Standard)

Elf zweite, neun dritte Plätze sowie vier Mannschaftstitel vervollständigten das sehr gute Abschneiden der Kamenzer Sportschützen.

Zum Protokoll.

Ehrungen für Engagement im Schützenkreis

Anlässlich des 22. Kreisschützentages des Sportschützenkreis 6 Westlausitz e. V. am 27. Januar 2018 in Königsbrück wurde SGK-Geschäftsführer Thomas Reinecke mit der Verdienstnadel in Bronze des SSK 6 geehrt.

SGK-Geschäftsführer Thomas Reinecke

Weiterlesen ›

Leonie Schötz in Landeskader berufen

Der Sächsische Schützenband lud alle Kader und ihre Trainer zur Übergabe der Berufungsurkunden ein nach Sayda ein. Für die Kamenzer Schützen traf dies auf Leonie Schötz zu.

Leonie Schötz (links) mit der Berufungsurkunde in den Landeskader

Am 20.01.2018 fuhren sie und ihr Betreuer Wolfgang Krutzsch um 7.00 Uhr los. Das Ziel war pünktlich um 9.00 Uhr erreicht. Schlüsselempfang, Zimmer belegen und Bett herrichten und schon ging es für Leonie zum Seminar, während ihr Betreuer beim Kegeln eingeteilt war. Für beide war dies sehr interessant bzw. kurzweilig und hat Spaß gemacht. Es endete erst, als das Mittagessen fällig war!
Weiterlesen ›

Terminänderung Jahreshauptversammlung!

Entgegen der ursprünglichen Planung musste unsere Jahreshauptversammlung in Handracks Gasthaus auf den

Sonnabend, 17. Februar 2017

Beginn: 16.00 Uhr

verschoben werden.

Achtung: Um allen Mitgliedern einen Teilnahme zu ermöglichen, findet am 17.02.2018 kein Training statt!
Neu: Ersatztermin am 10.02.2018.

Wir bitten um Beachtung.

Einladung zum Neujahrsschießen

Unser traditionelles Whiskyschießen findet am

Sonnabend, 6. Januar 2018 ab 14.00 Uhr

auf dem Schießstand in Bernbruch statt.

Zur Ausschreibung

Weihnachtsfeier im Druckluft-Keller

Am 21.12.2017 fand die schon zur Tradition gewordene Weihnachtsfeier der langjährigen Luftdruckschützen auf der Luftdruckanlage im Keller der Fichtestraße statt.

Natürlich hatte der Weihnachtsmann auch wieder Überraschungspakete gepackt, um die ein harter Wettkampf ausgetragen wurde.
Mit der Druckluftwaffe wurde auf eine weihnachtliche Glücksscheibe geschossen. Von den 15 Teilnehmern hatte das meiste Glück und die besten Treffer Wolfgang Krutzsch, gefolgt von Frank Krause und Inge Walter.
Weiterlesen ›

Wichtig: Letzte Frist für überfällige Jahresbeiträge!

Der Vorstand bittet darum, dass alle noch fälligen Jahresbeiträge für 2018 bis spätestens 05.01.2018 beglichen werden.

Wir möchten darauf hinweisen, dass andernfalls eine Nutzung der Schießanlagen durch säumige Zahler aus versicherungsrechtlichen Gründen nicht mehr gestattet wird.

Die Ausgabe der aktuellen Mitgliederausweise für das jeweilige Jahr erfolgt nur noch nach erfolgter Zahlung des Beitrages und werden vor Schießbeginn von den verantwortlichen Schießleitern kontrolliert.

Wir danken für Euer Verständnis.

Marcus schießt den Weihnachts-Schinken

Marcus Weber hat beim traditionellen „Schinkenschießen“ anlässlich unserer Weihnachtsfeier am 16.12.2017 auf dem Schießstand in Bernbruch am besten gezielt und damit das große Los in Form eines noch größeren Schinkens gezogen!

v. l.: Arne Hein, Inge Walter, Marcus Weber, Dieter Raack

Den zweiten Platz und damit zweiten Schinken sicherte sich Inge Walter, Schinken Nummer drei ging an Arne Hein.
Weiterlesen ›

OB-Pokal Löbau: Alle Kamenzer landen auf dem Treppchen!

Fünf Aktive der Schützengesellschaft Kamenz e. V. beteiligten sich am 3. Dezember 2017 am Wettkampf um den Pokal des Oberbürgermeisters der Stadt Löbau.

Die gemeldeten Kamenzer Schützen traten wie gewohnt überpünktlich den Weg nach Löbau an. Nach einer ausgiebigen Erwärmung der Muskulatur und kurzen Konzentrationsübungen starteten alle hoch motiviert in den Wettkampf. Schnell wurde klar, dass die in Kamenz vorherrschenden Trainingsbedingungen es uns nicht leicht machen die sehr guten Leistungen auch hier zu zeigen. Dennoch kitzelten alle das Mögliche heraus und belegten einen Platz auf dem Treppchen.

So holte unsere Jugend männlich in der Disziplin Luftpistole alle drei Plätze:

1. Karl-Siegfried Staudte; 2. Colin Roick; 3. Alexander Seibt

Weiterhin belegte Kerstin Schwienke in der Luftpistole Damenklasse den 1. Platz und Stefan Seibt in der Luftpistole Herrenklasse den 3. Platz.

Die Trainer gratulieren allen zu diesem sportlichen Erfolg und wünschen noch weiterhin sehr gute Ergebnisse in den folgenden Wettkämpfen.

Stefan Seibt

Zum Protokoll

Top