Kategorie-Archiv: aktuell

Wir trauern.

Veröffentlicht am von

SGK-Präsident Dieter Raack + 23.01.2021

Dieter Raack    † 23.01.2021

Schockiert und sprachlos haben wir die Nachricht vom plötzlichen Tod unseres Präsidenten Dieter Raack vernommen.

Dieter war seit 1997 Mitglied der Schützengesellschaft Kamenz e. V. und führte den Verein 20 Jahre lang als Präsident.

Die Präsidentschaft von Dieter Raack war geprägt durch Weitsicht und der Bereitschaft zu nicht immer unumstrittenen, aber nötigen und letztendlich erfolgreichen Reformen.

Mit seiner ruhigen und gelassenen Art war er der Pol zwischen der älteren und jüngeren Generation. Mit Hingabe und ganzem Einsatz war es ihm eine Ehre, beim Bau des Vereinsheimes federführend voran zu gehen.

In diesem Jahr wollte sich Dieter Raack nicht mehr erneut zur Wahl stellen, statt dessen etwas kürzer treten und die Vereinsführung in jüngere Hände abgeben. Zwar noch im Hintergrund wirkend weiterhin seine Erfahrung und Lebensweisheit in den Verein einbringen, aber mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen, der unser tiefstes Mitgefühl und Anteilnahme gilt.

Wir danken Dieter für alles, was er in den letzten Jahrzehnten für unseren Verein und unseren Sport geleistet hat und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Wir werden dich nicht vergessen.

Kategorie: 2021, aktuell

SGK kann weitere Neumitglieder begrüßen

Veröffentlicht am von

Mit Steffen Kowalski und Tom Schöne konnte Geschäftsführer Thomas Reinecke am 26. Mai 2020 zwei weitere neue Mitglieder im Kreis der Schützengesellschaft Kamenz e. V. begrüßen. Damit zählt die SGK nun 132 Mitglieder.

Herzlich willkommen, Steffen und Tom!

Thomas Reinecke begrüßt Tom Schöne in den Reihen der SGK

Kategorie: 2020, aktuell

Abgesagt: 30. Jahrestag verschoben

Veröffentlicht am von

Leider müssen die für den 13. Juni geplanten Feierlichkeiten anlässlich des 30. Jahrestags der Wiedergründung der Schützengesellschaft Kamenz e. V. auf Grund der noch geltenden Corona-Maßnahmen abgesagt und auf das nächste Jahr verschoben werden.

Kategorie: 2020, aktuell

Geplante Waffenrechtsverschärfung: Offener Brief an Minister Horst Seehofer

Veröffentlicht am von

„Sehr geehrter Herr Minister, wir sind Sportschützen, keine Terroristen. Wir schießen miteinander, nicht aufeinander. Wir erwarten von der Regierung, dass sie die Bürger vor Kriminellen schützt und nicht, dass sie uns Schützen kriminalisiert.“

Unter dem Vorwand der Terrorismusbekämpfung soll, zum wiederholten Male innerhalb weniger Jahre, erneut das Waffenrecht zu Lasten der ohnehin rechtstreuen Besitzer legaler, ordnungsgemäß registrierter Schusswaffen verschärft werden.
Weiterlesen