18. Wintercup 2020 in Dresden

Veröffentlicht am von

Der bereits zu einer beliebten Tradition gewordene Wintercup der Kamenzer Schützen in der Schießhalle des BDMP im Felsenkeller in Dresden fand in diesem Jahr bereits zum 18. Mal statt und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Wer einmal dabei war, fährt
wieder mit.

Dank der guten Organisation des Transporters durch Manfred Schleinitz konnten wir auch in diesem Jahr mit wenigen Fahrzeugen anreisen. Ein besonderer Dank, haben sich wie immer, auch in diesem Jahr unsere Gastgeber verdient. Die uns reichlich mit Speisen und Getränken versorgten und dafür ihren Sonntag opferten.

Unsere Schießleiter und Auswerter Roland und Karlo hatten alle Hände voll zu tun, um einen ordnungsgemäßen Ablauf in allen vier geschossenen Disziplinen zu garantieren.Trotzdem der Spaß und die Geselligkeit bei dieser Veranstaltung im Vordergrund stehen, ist der sportliche Ehrgeiz bei jedem Teilnehmer zu spüren. Das ist genau das, was ein gelungenes Vereinsleben ausmachen soll.

Nachdem wir das Schießen beendet hatten, die Medaillen vergeben waren, übergab der Veranstalter (BDMP) uns jeden ein kleines Fläschchen mit einem geistigen Getränk .

Eine kleine Überraschung. Danke auch dafür.

Christian Walter

 

Zum Protokoll

Kategorie: 2020, Wettkampf, Wintercup
Kommentare sind deaktiviert