SGK beim Kindertag im „Alten Stadtbad“

Veröffentlicht am von

Bei herrlichem Sonnenschein und super Sommerwetter präsentierte sich die Schützengesellschaft Kamenz am 1. Juni erstmals zum Kindertag im alten Stadtbad in Kamenz.

Wir waren mit unserem Lichtgewehr mit Biathlon-Zielen sowie unserem Enten-Schießspiel vertreten. Auch die Bogensektion durfte nicht fehlen.

Schnell fanden sich die ersten Interessenten und die Schlange beim Lichtgewehr und beim Enten-Schießen wurde immer länger. Nach einer kurzen Einweisung konnten Groß und Klein ihr Können unter Beweis stellen. Wie bei unseren vorherigen Veranstaltungen gab es wieder vereinzelte Kinder, die eine rekordverdächtige Treffsicherheit aufwiesen.

Auch die ausgestellten Bögen samt Technik fanden reges Interesse. Viele der Besucher zeigten lebhaftes Interesse an unseren Verein und erwägen zum Lessingpokal am 15. Juni vorbeikommen. Zum einen, um sich im Sportschießen zu beweisen und zum anderen, um das Bogenschießen auszuprobieren.

Das es kaum Zeit für eine Verschnaufpause gab, zeigt dass das Interesse sehr groß und die Veranstaltung ein voller Erfolg war.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für das Interesse und beim Deutschen Kinderschutzbund Kamenz für die Einladung. Gerne kommen wir nächstes Jahr, dann zum Jubiläum 20 Jahre Eröffnung Freizeit- und Skaterpark „Altes Stadtbad“, wieder.

Susann Franz

Weitere Fotos:
Album Kindertag
Album Kindertag 2

Kommentare sind deaktiviert