Pressemitteilung: Gleich doppelter Grund zum Feiern für Kamenzer Schützen

Landesmeisterin mit der Luftpistole 2019: Sabine Schniebel (Mitte) von der Schützengesellschaft Kamenz e. V.

Kamenz, 24. März 2019 – Gleich doppelten Anlass zum Feiern gibt es für die Mitglieder der Schützengesellschaft Kamenz e. V.:

Am Freitag, 22.03.2019, überreichte Innenstaatssekretär Prof. Dr. Günther Schneider im Beisein von MdL Aloysius Mikwauschk und Oberbürgermeister Roland Dantz einen Zuwendungsbescheid über 23.000 Euro an SGK-Präsident Dieter Raack, mit denen der Freistaat den weiteren Ausbau des Schießstands in Bernbruch fördert.

Übergabe Zuwendungsbescheid[/caption]
Geplant ist der Bau einer 100-Meter-Schießbahn, die durch ihre Gestaltung ohne Hochblenden auch für die im letzten Jahr neu gegründete und rasch wachsende Sektion Bogensport genutzt werden können.

Für den zweiten Glücksmoment für die Schützengesellschaft sorgte Sabine Schniebel:

Bei den Landesmeisterschaften in den Druckluftwaffendisziplinen in Brandis ließ Sabine mit der Luftpistole die gesamte Konkurrenz hinter sich und sicherte sich in der Damenklasse den Landesmeistertitel – herzlichen Glückwunsch!

Zu guter Letzt vervollständigten ein 3. Platz in der Mannschaftswertung Luftpistole bei den Junioren (Dominik Hauffe/Colin Roick/Karl-Siegfried Staudte) das aus Kamenzer Sicht überaus erfreuliche Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.