Peter Schwienke gewinnt Wintercup / 2 Mannschaftstitel auf Bezirksebene

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

11 Aktive der Schützengesellschaft Kamenz e. V. beteiligten sich an den Bezirksmeisterschaften in den Druckluftwaffendisziplinen am 25. Februar in Löbau.

Beste Einzelstarterin war Sabine Schniebel, die mit der Luftpistole in der Damenklasse einen zweiten Platz belegte. Kerstin Schwienke als Dritte und Jenny Zeiler-Gaedtke mit ihrem vierten Platz sorgten dafür, dass der Mannschaftstitel in dieser Disziplin nach Kamenz geht.

Weitere gute Platzierungen mit der Luftpistole erreichte Dominik Hauffe (Platz 4 Junioren B), Eike Zeiler (5. Platz Senioren), Karl-Siegfried Staudte (6. Platz Jugend) und Peter Schwienke (6. Platz Herren Altersklasse). Auch bein den Herren reichte es am Ende in der Besetzung Michael Krahl, Peter Schwienke und Eike Zeilerzum Gewinn der Mannschaftwertung in der Herren-Altersklasse.

Bereits einen Tag später stand in Dresden der „Wintercup“ auf dem Programm. Bei diesem Vielseitigkeitspokal müssen die Teilnehmer mit Pistole, Revolver, Flinte und Büchse ihr Können beweisen. Wintercup-Sieger wurde Peter Schwienke mit 289 von 350 möglichen Ringen vor Manfred Schleinitz (268 Ringe) und André Hofmann, der 260 Ringe erreichte.

Weitere Infos unter www.sg-km.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.