Frankfurter Gockel 2016

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Am 13.11.2016 fuhren 9 Schützen aus unserem Verein zum alljährlich stattfindenden Gockelschießen nach Frankfurt (Oder). Da dies ein Olympia-Stützpunkt ist, war die Neugier auf die tolle Anlage und Technik sehr groß.

Auf eine elektronische Anlage mit unseren Luftdruckpistolen zu schießen und sein Ergebnis sofort auf einem  Monitor auswerten zu können, war für manchen Schützen eine neue Erfahrung.  Auch für die, welche schon einmal zur Landesmeisterschaft zum  Stechenschießen mit dieser Technik vertraut waren, ist es doch immer wieder etwas Besonderes.

Es machte allen großen Spaß und manche qualifizierten sich sogar im vorderen Feld. Kerstin Schwienke belegte in ihrer Altersklasse unerwartet den 2. Platz. Unser Team: Thomas Reinicke, Marcel Riffel, Sabine Schniebel, Janine Voigt, Karl-Siegfried Staudte, Collin Roick, Leonie Schötz, Peter Schwienke, Kerstin Schwienke und Eike Zeiler bekamen als Dankeschön für die Teilnahme und für den weiten Anfahrtsweg ein Plüschgockel überreicht, der als Maskottchen im Luftdruckkeller seinen Platz finden soll.

Es war ein anstrengender aber mit vielen neuen schönen Erfahrungen gespickter Tag.

Kerstin Schwienke

Zum Fotoalbum

(Das Foto oben ist von Peter Schwienke, das dämliche Plugin zieht aber irgendwoher die falschen Daten…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.