Landesmeisterschaft: Bronze für Sabine Schniebel – Damen-Mannschaft holt Gold!

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Mit einem Aufgebot von acht Luftpistolenschützen beteiligte sich die Schützengesellschaft Kamenz e. V. an den Landesmeisterschaften in den Druckluftwaffendisziplinen, die vom 18. – 20. März in Markkleeberg und Leipzig stattfanden.

Erfolgstrio: v. l.: Kerstin Schwienke, Jenny Zeiler-Gaedtke, Sabine Schniebel

Externer Link: Fotoalbum mit weiteren Bildern

Sabine Schniebel schaffte es dabei erneut, sich mit Rang drei einen Podestplatz zu erkämpfen. Zusammen mit Kerstin Schwienke (Platz 5) und dem sechsten Rang für Jenny Zeiler-Gaedtke konnten die Kamenzer Damen damit auch die Mannschaftswertung in der Damenklasse gewinnen.

Nur knapp an den Medaillenrängen vorbei schoss sich Dominik Hauffe (Junioren B) als Viertplatzierter in seiner Altersklasse.

Eike Zeiler als Siebter und Michael Krahl (Rang 20) bei den Senioren konnten sich am Ende zusammen mit Peter Schwienke (11. Herren-Altersklasse) über den dritten Platz in der Mannschaftwertung freuen.

Auch der Schützennachwuchs war fleißig

Bereits in der Woche zuvor konnten die Jungschützen anlässlich des Nachwuchspokals des Sächsischen Schützenbundes in Leipzig ihr Können mit der Luftpistole unter Beweis stellen.

Denise Berndt (Junioren weiblich) sorgte hier mit ihrem 2. Platz für das beste Einzelergebnis. Weitere gute Platzierungen erreichten Nico Haufe (4. Platz Mehrschüssige LP /13. LP Jugend) und Dominik Hauffe (6. LP Junioren). Auch Pascal Gaedtke, Colin Roick und Karl-Siegfried Staudte nutzen die Gelegenheit, um Wettkampferfahrung zu sammeln und erreichten gute Platzierungen im Mittelfeld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.