Sichtungs- und Kaderlehrgang 2014 und Nachwuchspokalschießen in Leipzig

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Der Sächsische Schützenbund e.V.  veranstaltete im Schützenhof Leipzig vom 27.02. bis 02.03.2014 einen Sichtungs- und Kaderlehrgang für Pistole und Gewehr. Von unserem Verein konnten 4 Jugendliche daran teilnehmen.

Pünktlich kamen die Sportler am Donnerstag an und nach einer kurzen Eröffnung des Lehrganges mit Belehrung und Einweisung in der Drucklufthalle ging schon der erste Testwettkampf los. Die Inhalte der Trainingseinheiten wurden vor Ort bekanntgegeben. Trainieren konnten die Schützen mit dem SAM-Trainer und der Scatt-Anlage sowie einem Training mit der mehrschüssigen Luftpistole. Da das Wetter es mit uns gut meinte, konnten Alina, Denise, Timo und Dominik auch mit der KK-Sportpistole ihre eigenen Erfahrungen sammeln. Die Trainer gaben sich sehr viel Mühe jedem Schützen eine optimale Betreuung zukommen zu lassen.

Das Essen und die Unterkunft waren gut. Auch lobenswert waren die gesamte Organisation und der  Ablauf sowie Durchführung des Trainingslagers. Die Zeit verging wie im Fluge und unsere Schützen konnten die Ratschläge und Hinweise gut umsetzten und verbesserten somit ihre Leistungen. Es war für uns Kamenzer Schützen ein  lohnenswerter Lehrgang.

Dies zeigte sich auch eine Woche später am 08.03.2014 in Leipzig beim Nachwuchspokalschießen in den Disziplinen Luftpistole-Präzision und mLP. Dort starteten Timo Schöppe und Dominik Hauffe. Timo holte sich gleich in beiden Kategorien den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch!! Dominik belegte den 7. Platz in LP Präzision und den 6. Platz in der mLP. Außerdem belegte unsere SG Kamenz in der Pokalwertung den 3. Platz.

Peter und Kerstin Schwienke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.