Sabine Schniebel holt Landesmeistertitel nach Kamenz!

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Am Sonnabend war es wieder soweit. Sieben Mitglieder aus unserem Verein traten zur diesjährigen Landesmeisterschaft in Leipzig in verschiedenen Disziplinen an. Unser Schütze Wolfgang Krutzsch startete schon einmal einen Tag eher, am Freitag, in der Disziplin KK-Sportpistole (Präzision).

Frischgebackene Landesmeisterin: Sabine Schniebel (rechts)
Frischgebackene Landesmeisterin: Sabine Schniebel (rechts)

Am Anfang war das Wetter nicht zu warm und nicht zu kalt, mal schaute Klärchen raus und mal verschwand sie hinter den Wolken, also ein ganz normaler Tag zum Schießen, dachten wir.

Also gingen mit guter Laune und einem Lächeln auf den Lippen alle Schützinnen und Schützen in das Wettkampfgeschehen. Unsere Männermannschaft, bestehend aus Wolfgang Krutzsch, Peter Schwienke und Eike Zeiler, holten sich in der Sportpistole 30 + 30 den dritten Platz.
Im Wettkampf Zentralfeuerpistole verfehlten Thomas Engelbrecht, Peter Schwienke und Wolfgang Krutzsch mit wenigen Ringen den Gang zum Treppchen und landeten auf Platz 4. Grund zur Traurigkeit gab es trotzdem nicht, sondern neuen Ansporn für nächstes Jahr eine Medaille zu gewinnen.

Die Frauenmannschaft trat in der Disziplin Sportpistole 30+30 an und errang einen verdienten Platz auf dem obersten Treppchen. Wir Frauen in der Damenklasse freuten uns über den 1. Platz sehr. Symbolisch auf den Händen trugen wir (Jenny Zeiler-Geadtke und Kerstin Schwienke) unsere Sabine Schniebel, denn sie hat auch in der Einzelwertung den Landesmeistertitel errungen.

Somit hat unsere „Goldsabine“ sich zur Deutschen Meisterschaft in München qualifiziert. Dreifaches, schellendes Hurra, Hurra, Hurra und herzlichen Glückwunsch an allen Beteiligten und Gewinnern, auch wenn die Siegerehrung durch den aufkommenden Regen unterbrochen und in eine überdachte Halle verlegt werden musste. Im Großen und Ganzen war die Landesmeisterschaft 2013 für uns ein erfolgreicher und erlebnisreicher Tag.

Kerstin Schwienke

Wettkampfprotokoll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.