Kategorie-Archiv: CharityShootingEvent

Protokoll: 6. Charity Shooting Event

Veröffentlicht am von
0n_2022_sgk_prot_CSE_6

Download:
Protokoll 6. Charity Shooting Event

Rekordteilnahme beim 6. Charity Shooting Event

Veröffentlicht am von
Symbolische Spendenübergabe: 2.615 Euro für ein Therapie-Dreirad für Moritz (links)

Mit einem Kanonenschuss eröffnete der Landtagsabgeordnete Aloysius Mikwauschk kurz nach zehn Uhr das 6. Charity Shooting Event der Schützengesellschaft Kamenz e. V.
Kurz nach diesem unüberhörbaren Startsignal fielen dann auch auf dem Schießstand die Schüsse zur ersten Serie im ersten Rennen dieses Benefizschießen zu Gunsten Moritz‘ Herzenswunsch. Fortan reihte sich auf zehn fast immer voll besetzten Schießbahnen Durchgang um Durchgang, bis dann weit nach 17.00 Uhr auch der letzte Startwillige geschossen hatte.

Am Ende hatten die 153 Teilnehmer, davon 55 in der Wertungsklasse „Schützen“ und 98 „Bürger“ 275 Starts absolviert und 5.500 Patronen verschossen. Gegenüber der Vorjahr erneut eine beachtliche Steigerung um zehn Prozent!

Sieger in der Wertungsklasse „Bürger“ wurde René Schöppe mit 163 von 200 Ringen vor Mario Dammenhayn (156), die beide ihre Vorjahresplatzierungen wiederholen konnten. Der Drittplatzierte Dirk Barth erreichte 155 Zähler. Bei den Aktiven setzte sich Silvio Barchmann mit 175 Ringen vor dem Vorjahressieger Karsten Hilse durch, der auf 172 Ringe kam. Dritter wurde Benedikt Krainz mit 170 Ringen.

Weiterlesen

Charity Shooting Event 6 Kompakt

Veröffentlicht am von

Nur noch wenige Tage bis zum 6. Charity Shooting Event. Hier nochmal die wichtigsten Infos:

Wann?
Wo?
Was?
Wie?
Wer?
Warum?

Was zum Essen?
Was noch?

Was gibts zu gewinnen?

Sonnabend, 10. September 2022 von 10.00 – 17.00 Uhr
Schießstand der Schützengesellschaft Kamenz e. V.
Jedermann-Pokalschießen mit bereit gestellten KK-Pistolen
4 Serien a 5 Schuss in 60, 45, 30 bzw. 20 Sekunden
Jedermann ab 18 Jahren, ab 14 Jahre gem. Vorgaben Waffengesetz
Benefizschießen zu Gunsten des Herzenswünsche Oberlausitz e. V. für den Herzenswunsch von Moritz
Logo, Speisen- und Getränkeversorung ist gewährleistet 🙂
Hüpfburg, Lichtgewehrschießen, Bogenschießen, Eisrolle, Tombola
Ab ca. 14.00 Auftritt von DSDS-Teilnehmerin JeLa J
Plaketten für die drei Erstplatzierten in der jeweiligen Wertungsgruppe, unter allen Teilnehmern werden zahlreiche Sachpreise verlost: Auto für ein WE, Rundflug, Tauchen, Gutscheine für Pizza und Döner, Präsentkörbe und vieles andere mehr

Ausführliche Informationen: Die SGK lädt ein zum 6. Charity Shooting Event – Für den Herzenswunsch von Moritz

Einfach kommen oder mit Startzeitwunsch hier anmelden:

Falls die Anmeldung für mehrere Personen erfolgt, bitte im Feld "Namen der weiteren Teilnehmer" diese weiteren Teilnehmer erfassen.
Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung vor Ort mindestens eine halbe Stunde vor dem eigentlichen Startzeitwunsch erfolgen muss.
Ohne diese Zustimmung ist eine Teilnahme am Pokalschießen aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.

Botschafterin Lena-Loreen unterstützt Charity-Shooting-Event!

Veröffentlicht am von

Update 03.9.2022: Der Auftritt ist von 14.00 – 14.45 Uhr geplant.

Tolle Nachrichten erreichen uns vom Herzenswünsche Oberlausitz e. V.:

Herzlichkeit ist eins der wichtigsten Dinge, die ein Mensch weitergeben kann.

„JeLa J, mit bürgerlichen Namen Lena-Loreen Kürschner rockte bei DSDS mit einem Song von Tina Turner nicht nur die Jury vom Stuhl. Die 22-Jährige hat in ihrer jungen Karriere schon den ein oder anderen Erfolg feiern dürfen. Nicht nur, dass sie unter die TOP 44 bei DSDS kam, nein, sie gewann auch den Nordheim Wettbewerb und damit eine Song-Produktion und den Zittauer Talentwettbewerb.

Viele von uns konnten Lena-Loreen schon bei Fernsehsendungen, wie MDR-Stefanie Hertel bestaunen. Nun tritt sie zugunsten des Herzenswunsches von Moritz beim Charity-Shooting-Event in Kamenz auf.

Als JeLa J von dem Event erfährt, ist sie sofort Feuer und Flamme: „Es ist mir eine Herzensangelegenheit, als Botschafterin, nicht nur den Verein Herzenswünsche Oberlausitz e.V. zu unterstützen, sondern auch, beim Charity-Shooting-Event in Kamenz alles dafür zu geben, dass Moritz sein Herzenswunsch Wirklichkeit wird.“

Wir möchten uns im Namen der Familie von Moritz und allen Beteiligten bei JeLa J und ihrem Management dafür bedanken, dass sie von der 1. Sekunde an so viel Herzblut in die gemeinsame Sache stecken.

Herzenswünsche Oberlausitz e.V.“

Eine tolle Geste von JeLa J, für die wir uns ganz herzlich bedanken und uns jetzt schon auf ihren Besuch und Auftritt freuen!

Die SGK lädt ein zum 6. CSE

Veröffentlicht am von

Am Sonnabend, dem 10. September 2022, richtet die Schützengesellschaft Kamenz zum sechsten Mal mit dem „Charity Shooting Event“ ein Jedermann-Pokalschießen für einen guten Zweck aus. Wie schon im Vorjahr, möchten wir wieder dem Verein Herzenswünsche Oberlausitz e. V. helfen, Kinderaugen zum Leuchten zu bringen. Dieses Jahr ist es Moritz, der einen Wunsch hat. Und wir werden alles tun, um diesen Wunsch zu erfüllen – bitte helfen Sie uns dabei:

Ein Tandem-Fahrrad (Dreirad)

Wenn wir uns umschauen und sehen würden, mit welchen Sorgen, Ängsten und Nöten viele Familien zu kämpfen haben, würden wir die Kleinigkeiten, die wir als Problem ansehen, wahrscheinlich als kleine Aufgabe bezeichnen.

Moritz’s Familie kümmert sich, von der ersten Sekunde an, liebevoll um den kleinen großen Kämpfer. Moritz kam mit dem Angelman Syndrom zur Welt. Dies ist eine seltene genetische Erkrankung, die geistige und körperliche Einschränkungen zur Folge hat.

Moritz
Moritz hat einen Herzenswunsch

Leider ist dies nicht der einzige Kampf, den die Familie zu bestreiten hat. Bei dem Familienvater wurde MS diagnostiziert. Wer nun glaubt, dass die Familie daran zerbrochen ist, irrt sich gewaltig. Beide schweren und unheilbaren Krankheiten, haben die Familie viel enger zusammengeschweißt und sie genießen jede Sekunde, die ihnen geschenkt wird.

Damit die körperlichen Einschränkungen bei Moritz nicht noch schlimmer werden, wünscht er sich ein Tandem-Fahrrad (Dreirad). Dieses soll ihm helfen, den Bewegungsapparat zu trainieren, ihm die Möglichkeit geben, die Welt auf seine Art zu entdecken und wieder gemeinsame Familienausflüge per Fahrrad zu erleben.

Um die Kosten zu decken, hat die KSO bereits durch ihr Firmenjubiläum einen Teil dazu beigetragen, dass Moritz seinem Herzenswunsch etwas nähergekommen ist. Da die Schützengesellschaft Kamenz sich als große Familie betrachtet, haben sie sich entschlossen, ebenfalls alles daran zu setzen, dass Moritz seinen Herzenswunsch erfüllt bekommt.

Am 10. September 2022 wird beim 6. Kamenzer CHARITY SHOOTING EVENT alles dafür getan, dass Moritz sein Herzenswunsch in Erfüllung geht.

Herzenswünsche Oberlausitz e.V.

Quelle: Herzenswünsche Oberlausitz e. V.
Weiterlesen

Ausschreibung: 6. Charity Shooting Event

Veröffentlicht am von
0n_2022_sgk_aus_CSE6_QR

Download:
Ausschreibung 6. Charity Shooting Event

Jakobs Wunsch ging in Erfüllung!

Veröffentlicht am von
Screenshot: https://herzenswuensche-ol.de/aktuelles

Wenige Wochen vor dem 6. Charity Shooting Event freuen wir uns zu hören, dass Jakobs Herzenswunsch nun erfüllt wurde und er mit seiner Familie „alles Tierische in Berlin“ erleben durfte:

Es gibt Momente, die kann man nicht planen und doch können diese zu den Unvergesslichsten werden.

Im letzten Jahr veranstaltete die Schützengesellschaft Kamenz e.V. sein 5. Charity Shooting Event. Dabei konnte der Herzenswunsch von Jakob erfüllt werden.

Jakob bestreitet sein Leben mit einer ausgeprägten Form der Sozialphobie. Der liebenswerte, rücksichtsvolle und sensible Junge weiß aber genau, was seine Familie in den letzten Jahren für Rückschläge verkraften musste und deswegen hatte er sich gewünscht, dass er alles Tierische in Berlin mit seiner Familie erleben darf. Nun war es endlich soweit und die Familie durfte, die ein oder andere positive Überraschung erleben.

So standen u.a. ein Besuch im AquaDom & Sea Life Berlin, im Naturkundemuseum und viele weitere Highlights auf der Tagesordnung. Aufgrund der Besonderheiten bei Jakob war die Nervosität bei allen Beteiligten groß, schließlich weicht Jakob den Blicken fremder Menschen aus und macht sich gern unsichtbar.

Zur Überraschung seiner Familie, ist Jakob richtig aufgeblüht und hatte an diesen Tagen ein besonderes Lächeln im Gesicht. Somit kann man sagen, dass wir Jakob nicht nur einen Herzenswunsch erfüllen konnten, sondern auch, dass die Tage für ihn eine Art Therapie gewesen sind. (…)

Den ganzen Artikel auf der Seite bei Herzenswünsche Oberlausitz e. V. lesen

Wir freuen uns, dass wir mithelfen durften, Jakobs Herzenswunsch wahr werden zu lassen und bedanken uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei allen Teilnehmern, Helfern und Spendern, die das durch ihr Mitwirken beim letztjährigen Charity Shooting Event ermöglichten.

Am 10. September werden wir alles daran setzen, auch den Herzenswunsch von Moritz zu erfüllen – versprochen!

Die SGK lädt ein zum 6. Charity Shooting Event – Für den Herzenswunsch von Moritz

Veröffentlicht am von

Update 06.09.2022: Eine kleine Auswahl der durch regionale Unternehmen zur Verfügung gestellte Tombola-Preise und Sachleistungen:

Update 02.09.2022: Botschafterin Lena-Loreen unterstützt Charity-Shooting-Event!
Update 01.09.2022: Casco – Die Helm-Manufaktur spendet einen coolen Helm für Moritz!


Am Sonnabend, dem 10. September 2022, richtet die Schützengesellschaft Kamenz zum sechsten Mal mit dem „Charity Shooting Event“ ein Jedermann-Pokalschießen für einen guten Zweck aus. Wie schon im Vorjahr, möchten wir wieder dem Verein Herzenswünsche Oberlausitz e. V. helfen, Kinderaugen zum Leuchten zu bringen. Dieses Jahr ist es Moritz, der einen Wunsch hat. Und wir werden alles tun, um diesen Wunsch zu erfüllen – bitte helfen Sie uns dabei:

Ein Tandem-Fahrrad (Dreirad)

Wenn wir uns umschauen und sehen würden, mit welchen Sorgen, Ängsten und Nöten viele Familien zu kämpfen haben, würden wir die Kleinigkeiten, die wir als Problem ansehen, wahrscheinlich als kleine Aufgabe bezeichnen.

Moritz’s Familie kümmert sich, von der ersten Sekunde an, liebevoll um den kleinen großen Kämpfer. Moritz kam mit dem Angelman Syndrom zur Welt. Dies ist eine seltene genetische Erkrankung, die geistige und körperliche Einschränkungen zur Folge hat.

Moritz (Foto: Privat)

Leider ist dies nicht der einzige Kampf, den die Familie zu bestreiten hat. Bei dem Familienvater wurde MS diagnostiziert. Wer nun glaubt, dass die Familie daran zerbrochen ist, irrt sich gewaltig. Beide schweren und unheilbaren Krankheiten, haben die Familie viel enger zusammengeschweißt und sie genießen jede Sekunde, die ihnen geschenkt wird.

Damit die körperlichen Einschränkungen bei Moritz nicht noch schlimmer werden, wünscht er sich ein Tandem-Fahrrad (Dreirad). Dieses soll ihm helfen, den Bewegungsapparat zu trainieren, ihm die Möglichkeit geben, die Welt auf seine Art zu entdecken und wieder gemeinsame Familienausflüge per Fahrrad zu erleben.

Um die Kosten zu decken, hat die KSO bereits durch ihr Firmenjubiläum einen Teil dazu beigetragen, dass Moritz seinem Herzenswunsch etwas nähergekommen ist. Da die Schützengesellschaft Kamenz sich als große Familie betrachtet, haben sie sich entschlossen, ebenfalls alles daran zu setzen, dass Moritz seinen Herzenswunsch erfüllt bekommt.

Am 10. September 2022 wird beim 6. Kamenzer CHARITY SHOOTING EVENT alles dafür getan, dass Moritz sein Herzenswunsch in Erfüllung geht.

Herzenswünsche Oberlausitz e.V.

Quelle: Herzenswünsche Oberlausitz e. V.
Weiterlesen

Protokoll: 5. Charity Shooting Event

Veröffentlicht am von
Wertungsklasse „Bürger“: v. l.: Zweitplatzierter Mario Dammenhayn, SGK-Präsident Thomas Reinecke, Sieger René Schöppe
Wertungsklasse „Aktive“: v. l.: Drittplatzierte Antje Reichelt, SGK-Präsident Thomas Reinecke, Sieger Karsten Hilse

 

0o_2021_prot_sgk_CSE5

Download:
Protokoll 5. Charity Shooting Event

Ausschreibung: 5. Charity Shooting Event

Veröffentlicht am von
0o_2021_aus_CSE_5

Download:
Ausschreibung 5. Charity Shooting Event