Torsten Herbst (FDP) am 28. Juni zu Gast bei der SGK

Im Rahmen unserer politischen Gespräche freuen wir uns, am Mittwoch, dem 28. Juni 2023, um 10.00 Uhr mit Torsten Herbst von der FDP einen weiteren Bundestagsabgeordneten auf dem Schießstand in Bernbruch begrüßen zu dürfen. Herr Herbst vertritt in Berlin den Wahlkreis Wahlkreis 159: Dresden I und ist u. a. Mitglied im Haushaltsausschuss.

Wir freuen uns auf ein offenes Gespräch mit Torsten Herbst und laden interessierte Zuhörer herzlich ein.

Hinweis:
Die Schützengesellschaft Kamenz e. V. ist satzungsgemäß zu politischer und weltanschaulicher Neutralität verpflichtet und sucht das Gespräch zu Vertretern aller im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien. Unser Anliegen ist es , den Mandatsträgern Einblicke in unseren Vereinsalltag und hier speziell die schießsportliche Praxis zu verschaffen, die durch immer mehr waffenrechtliche Regulierungen immer schwieriger wird. So weit möglich versuchen wir, auch die Expertise anderer vom Waffenrecht betroffene Gruppen, wie z. B. die Jägerschaft oder den Waffenfachhandel, einzubinden.