Sportordnung

 

Sportordnung des Deutschen Schützenbundes

Download von der Seite des Bundesverwaltungsamtes

Landesportprogramm Sächsischer Schützenbund (Liste B)

Download von der Seite des SSB

Übersicht auf der Seite des SSB


Aktuelle Infos zur Sportordnung:

Hallo Schützen des SSK6 !

Im Anhang Unterlagen für den Bereich Ordonnanzgewehr die ab dem Jahr 2015 Gültigkeit haben. Da nicht alle Vereine im SSK6 in ihren Bestand einer gültigen Sportordnung  haben, bitte diese Dokumente gründlich durchlesen. Noch eine bitte – auch die Dokumente im Verein aushängen bzw. nach unten weiterreichen, damit an den Wettkampftagen keine Missverständnisse entstehen. Was uns allen entgegenkommt ist die Gesamtzeit und vor allem die 5 Probeschüsse im Anschlag stehend. Für uns im SSK 6 gilt auch dies für das Kurzprogramm 10+10. Wichtig auch die Wertung nach Trennung der zwei Visierungen. Das werden wir auch für das Landesprogramm 20 Schuss liegend einführen. Mein Vorschlag für die Wertung der Altersklassen. Im DSB Programm 20+20 wie die TK es beschlossen hat. Es ist Meisterschaftsprogramm bis hoch zur Deutschen Meisterschaft und muss auch so gemeldet werden. Im Halbprogramm 10+10 (Wettkampfzeit 30 Minuten) und in der 20 Schuss Liegend-Wertung werden wir Klassenrein die Wertung vornehmen –wie in den Jahren zuvor. Weiterhin wäre ich aber auch für die Einführung einer Mannschaftswertung in diesen Bereichen die sich Klassenübergreifend zusammensetzt. Es ist kein Problem dies so in den Kreisen zu machen, weil es laut Sportordnung den Passus gibt „Es können auch Halbprogramme geschossen werde“  Frage an alle was haltet ihr davon? Bitte um kurze Rückmeldung, weil ich die Matrizen dafür im David21 vorbereiten will.

Viel Spaß bei der Lektüre und bis bald Thomas S

Zeitablauf -Ord

news_ordonnanzgewehr

Weitere Informationen zur Sportordnung auf den Seiten vom Sportschützenkreis Sechs Westlausitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*