Kategorie-Archiv: Sonstiges

Gäste aus Ungarn zu Besuch bei der SGK

Veröffentlicht am von

Am Sonnabend, 16.11.2019, durften wir eine kleine Delegation des „Magyar Fegyvergyüjtök és Fegyverbarátok Országos Egyesülete“ (Nationaler Verband der ungarischen Waffensammler und Streitkräfte) auf unserem Schießstand begrüßen, die derzeit zu Besuch in der Lessingstadt Kamenz verweilt.

Wie Zoltan Farkas, der zweite Vorsitzende des MFFOE erläuterte, handelt es sich um eine Vereinigung militärhistorisch und waffentechnisch interessierter Bürger bzw. Armeeangehöriger, die zum Teil auch Schießsport betreiben.
Weiterlesen

Kategorie: 2019, Sonstiges

„Kamenzer Klub“ zu Gast bei der SGK

Veröffentlicht am von

Am Freitag, 20. September 2019, durften wir pünktlich um 16.00 Uhr 14 Mitglieder des „Kamenzer Klub ‚G. E. Lessing‘ e. V.“ auf unserem Schießstandgelände begrüßen, die sich im Rahmen ihrer monatlichen Treffen dieses Mal zum Thema „Das Schützenwesen allgemein – Die Schützengesellschaft Kamenz im speziellen“ direkt vor Ort informieren wollten.
Weiterlesen

Hinweis: Beendigung der Mitgliedschaft

Veröffentlicht am von

Unser Verein verzeichnet seit Jahren einen ungebrochenen Zulauf an Interessenten und neuen Mitgliedern. Dennoch muss auch von Zeit zu Zeit auch auf das Thema „Beendigung der Mitgliedschaft“ eingegangen werden.

Gemäß Beschluss der Halbjahresversammlung vom 23.08.2019 ist die schriftliche Kündigung der Mitgliedschaft bis spätestens 31.10. des laufenden Jahres zu erklären, ansonsten verlängert sich die Mitgliedschaft um ein Jahr. Zur Beitragspflicht gehört auch die Ausgleichszahlung für Arbeitsstunden, sofern diese nicht geleistet wurden bzw. werden.

Die Beitragsschuld ist eine Bringschuld. Es ist nicht am Schatzmeister, einem säumigen Zahler hinterherzurennen, sondern Pflicht des Mitglieds, die Zahlung fristgemäß zu leisten. Es kann auch jedem passieren, dass man durch das Eintreten ungeplanter Ereignisse in einen finanziellen Engpass gerät. Hier findet sich auch immer eine für beide Seiten akzeptable Lösung. Aber auch hier gilt, das jeweilige Mitglied muss von sich aus aktiv werden und das Gespräch mit dem Vorstand suchen, nicht umgekehrt.

Mögliche Folgen beachten!

Bitte beachtet auch, dass der Verein jeden Austritt an das Ordnungsamt melden muss. Als Inhaber einer waffenrechtlichen Erlaubnis mit dem Bedürfnisgrund „Sportschießen“ ist dieser Bedürfnisgrund, sofern man nicht noch in einem weiteren Schießsportverein ist, mit dem Austritt entfallen.
Weiterlesen

Kategorie: 2019, Sonstiges, wichtig

Erster Spatenstich: SG Kamenz baut Spaßbad!

Veröffentlicht am von 1 Kommentar

Endlich! Nach vielen Jahren ohne Freibad können sich die Wasserratten der Lessingstadt ab der Saison 2020 auf ein den Bedürfnissen einer großen Kreisstadt angemessenen Badeanstalt freuen.

Mit dem ersten Spatenstich für das Becken der 10-Meter-Turmspringanlage startet heute offiziell das Baugeschehen, nachdem in den letzten Wochen bereits entsprechende vorbereitende Maßnahmen auf dem weitläufigen Areal der Schützengesellschaft Kamenz e. V. durchgeführt wurden.

Das „Georg-Luger-Bad“ ist als kombiniertes Sport- und Spaßbad konzipiert. So ist der untere, südwestlich gelegene Badteil als Südsee-Lagune geplant, bei der, in Erwartung der globalen Erwärmung und mediterranen Klimas, echte Palmen die Anlage umrahmen werden.

Weiterlesen

Kategorie: 2019, Aprilscherz, Sonstiges

SGK beim Flugplatzfest

Veröffentlicht am von 2 Kommentare

Gerne nutzte die Schützengesellschaft Kamenz e. V. die Möglichkeit, sich im Rahmen des Flugplatzfestes Kamenz am 2. und 3. Juni 2018 einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Zunächst hatte das Salutkommando die Ehre, die Feierlichkeiten mit einem dreifachen Salut zu eröffnen.

Salutkommando der SGK

Bereits kurz nach der Eröffnung war der Andrang zeitweise so groß, dass kurzfristig weitere Mitglieder zur Unterstützung der Standbesatzung aktiviert werden mussten. Vor allem die präsentierten Recurve-Bögen weckten bei vielen kleinen wie großen Besuchern den Wunsch, sich selbst einmal beim Bogenschießen zu versuchen und ein paar Pfeile Richtung Zielscheibe zu schicken.
Weiterlesen

Wichtige Informationen!

Veröffentlicht am von

Folgende Punkte bitte beachten bzw. umsetzen:

Zahlung Mitgliedsbeitrag:

Gemäß unseren Statuten ist der Mitgliedsbeitrag für das nächste Jahre bis

spätestens 5. Dezember des laufenden Jahres

zu leisten. Es empfiehlt sich die Einrichtung eines Dauerauftrages.
Auch für den Fall einer finanziellen Notlage finden wir eine Lösung. Geht in diesem Fall aber bitte rechtzeitig von euch auf unseren Schatzmeister zu und wartet nicht, bis ihr gemahnt werden müsst.

Vereinsaustritt:

Gemäß Beschluss zur Jahreshauptversammlung am 19.02.2018 ist ein Vereinsaustritt bis spätestens zum 30. November des laufenden Jahres zu erklären. Geht die Austrittserklärung nach diesem Datum ein, so ist wird diese erst zum Ende des Folgejahres wirksam und der Beitrag für das Folgejahr ist in voller Höhe fällig.

Blendentreffer:

Die Schießleiter sind angehalten, bei Blendentreffern die festgelegte Reparaturpauschale i. H. von € 20,00 auch vom Verursacher einzufordern bzw. zu kassieren. Hier scheint der eine oder andere Flintenschütze ein Problem mit der korrekten Zielaufnahme zu haben…

Vielen Dank!

Kategorie: 2018, Allgemein, Sonstiges