Schützenball findet nicht statt!

Der für den 27.10.2018 angesetzte Schützenball findet auf Grund zu geringer Beteiligung nicht statt.

Wir bitten um Beachtung.

gez. Vorstand der SGK e. V.

Pokal des Landrates

Der Wettkampf um den „Pokal des Landrates“ findet am 17. November 2018 ab 10.00 Uhr in der Sport- und Freizeitanlage „Turnerbad“, Waldeweg 11 in Neukirch/Lausitz statt.

Wer Interesse an einer Teilnahme hat, setzt sich bitte direkt mit Manfred Schleinitz in Verbindung.  

Wolfgang Krutzsch rupft den KK-Adler

Wolfgang Krutzsch hat den Adler abgeschossen!

Wolfgang Krutzsch ist der Sieger des KK-Adlerschießens vom 29. September 2018.

Zum Wettkampfprotokoll.

1.220 Euro für den Kinderschutzbund

Symbolische Übergabe: SGK-Geschäftsführer überreicht Wolfgang Schuster vom Kinderschutzbund die Startgebühren in Höhe von 1.220 Euro

Der Deutsche Kinderschutzbund, Ortsverband Kamenz e. V., kann sich über 1.220 Euro freuen. So hoch sind die Startgebühren der 75 Teilnehmer mit ihren insgesamt 172 Starts, die zum 2. Charity Shooting Event am 15. September 2018 auf dem Schießstand in Kamenz-Bernbruch eingespielt wurden.

Weiterlesen ›

Deutsche Meisterschaften: Wertvolle Erfahrungen gesammelt

Mit Leonie Schötz, Paula Nollau und Dominik Hauffe starteten gleich drei Kamenzer Nachwuchs-Sportschützen zu den Deutschen Meisterschaften im Sportschießen, die von Mitte August bis Anfang September auf der Olympia-Schießanlage in München-Hochbrück ausgetragen wurden.

Weiterlesen ›

Abfrage: Großkaliber-Lehrgang (Basic/Advanced/Expert)

Es besteht, entsprechende Teilnehmerzahlen vorausgesetzt, die Möglichkeit, auf unserem Schießstand einen oder mehrere kommerzielle Lehrgänge zum sportlichen Schießen mit Großkaliber-Kurzwaffen durchzuführen.

Weiterlesen ›

24. Treffen der Schützenvereine des Sportschützenkreises 6 Westlausitz trotzte den tropischen Temperaturen

Am Forstfestsonntag fand in Kamenz das traditionelle Treffen der Schützenvereine der Region Westlausitz statt. Zum 24. Male traten zahlreiche Schützenvereine des Sportschützenkreises 6 Westlausitz auf dem Kamenzer Markt vor dem festlich geschmückten Rathaus an.

In seiner kurzen (der Hitze geschuldet) Ansprache betonte der Kreisschützenmeister noch einmal, das dieses Treffen der Schützenvereine im Rahmen des Forstfestes in Kamenz nicht mehr weg zu denken ist. Die Schützenvereine mit ihrer langen Tradition pflegen diese unter dem Motto; „ Brauchtum, Hobby, Sport“ und es scheint so, dass diese ehrenamtliche Arbeit nun auch in der Gesellschaft den Stellenwert ein nimmt den es verdient.

Weiterlesen ›

25. Jahrestag der Uniformierten Schützengesellschaft Neukirch/Lausitz e. V.

Am Samstag, den 30.06.2018 feierte die Uniformierte Schützengesellschaft Neukirch/Lausitz e. V. in der Sport- und Freizeitanlage „Turnerbad“ in Neukirch ihren 25. Jahrestag mit dem 20. Schützenfest. Es fanden ein traditionelles Adlerschiessen mit Armbrust und ein KK Wettbewerb statt.

Die Abordnung des Kamenzer SV e.V. bestand aus Wolfgang Krutzsch, Manfred Schleinitz, Ralf Wehlan und Roland Behrnd. Nach dem Einmarsch der Oberlausitzer Schützenvereine und einer feierlichen Begrüßung erfolgte die Eröffnung des Schützenfestes durch den Neukircher Bürgermeister Jens Zeiler.
Weiterlesen ›

Bernd Hauck ist neuer Schützenkönig!

Zahlreiche Mitglieder fanden sich trotz kühler und regnerischer Witterung am Sonntag, dem 24. Juni 2018, auf dem Schießstand in Bernbruch ein, um beim traditionellen Adlerschießen den 28. Jahrestag der Wiedergründung der Schützengesellschaft Kamenz zu begehen.

Kaum Fehlschüssen und zahlreiche Volltreffer sorgten dafür, dass sich in diesem Jahr der Adler relativ schnell geschlagen gab und nach wenigen Runden ein weiterer Volltreffer von Bernd Hauck dafür sorgte, dass der Holzvogel fiel und Bernd somit als Nachfolger von Vorjahressiegerin Antje Reichelt fest stand.

Weiterlesen ›

Dominik Hauffe gewinnt den 1. Lessingpokal

Kamenz, 16.06.2018:
Lokalmatador Dominik Hauffe von der gastgebenden Schützengesellschaft Kamenz e. V. hat das Schießen um den 1. Pokal der Lessingstadt Kamenz mit 218 Ringen knapp vor Lutz Schreivogel vom SV Hoyerswerda gewonnen, der auf 217 Zähler kam. Dr. Thomas Engelbrecht, ebenfalls SG Kamenz, belegte mit 212 Ringen den dritten Platz.

Schirmherr OB Roland Dantz, SGK-Präsident Dieter Raack (v. l.)

Mannschaftssieger und somit Gewinner des Lessing-Wanderpokals wurde das Team „Müllermilch“, gefolgt von den Mannschaften vom SV Hoyerswerda und „SGK – Die drei ???“. Weiterlesen ›

Top
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.