Charity Shooting Event: Spendenwelle rollt!

Veröffentlicht am von

Schon mehr als zwei Wochen vor dem 5. Charity Shooting Event sind wir überwältigt von der Spendenbereitschaft vieler Firmen und Privatpersonen zu Gunsten der guten Sache.

Dabei reicht die Form der Unterstützung von Gutscheinen und Sachpreisen für die Tombola, Bereitstellung von Munition für das Pokalschießen bis hin zu großzügigen Geldspenden.

Vielen, herzlichen Dank an Lavida-Kamenz, Zentrum für Gelenk- und Wirbelsäulenrekonditionierung, Tobias Jantsch GmbH über die großzügige Spende von 500 Euro!

500 Euro Spende von Lavida-Kamenz, Zentrum für Gelenk- und Wirbelsäulenrekonditionierung, Tobias Jantsch GmbH

Bereits am 26. August durfte SGK-Präsident Thomas Reinecke aus den Händen von Thomas Gruhl, Filialdirektor Bautzen der Deutschen Bank AG, symbolisch eine Spende in Höhe von 250 Euro zu Gunsten des Vereins Herzenswünsche Oberlausitz e. V. entgegennehmen – vielen Dank! 

v. l.: SGK Präsident Thomas Reinecke, Deutsche Bank Regionaldirektor Thomas Gruhl

Wie schon in den Vorjahren, unterstützt die TG-Autohandels GmbH, Niederlassung Kamenz, das Charity Shooting Event wieder durch die Bereitstellung eines Gutscheins für ein Fahrspaß-Wochenende:

Als einer der Hauptpreise winkt ein Wochenende mit einem schicken Mercedes (Beispielfoto)

Von der Engbers Männermode, Filiale Hoyerswerda, erreichte uns ein großer Karton mit schicker Herrenmode für die Tombola – herzlichen Dank!

Überraschung: Eine Kiste voller Herrenmode von Engbers Hoyerswerda

Auch „Kleinpreise“ – woanders nennt man das auch schon mal „Hauptgewinn“ – stehen wieder in großer Zahl zur Verfügung.

Ein Teil der „Kleinpreise“…
Kategorie: 2021, Allgemein, charity
Kommentare sind deaktiviert