100-Meter-Bahn eröffnet

Veröffentlicht am von

Am Donnerstag, dem 29. Oktober 2020, konnte die neu errichtete 100-Meter Bahn der Schützengesellschaft Kamenz, Corona bedingt in sehr kleiner Runde, offiziell eröffnet werden.


Der Vizepräsident den Sächsischen Schützenbundes, Roland Ermer, hatte dabei die Ehre, den ersten Schuss abzugeben. Unser Geburtstagskind Sandro Worowsky, der die schnelle Fertigstellung der Anlage maßgeblich unterstützte, durfte als Zweiter an die Feuerlinie, ehe unser Ehrenmitglied, der Landtagsabgeordneter Aloysius Mikwauschk, den dritten Schuss abfeuerte.

Baustellenbesichtigung mit Ehrengästen: v. l.: SGK-Präsident Dieter Raack, MdL Aloysius Mikwauschk, Kreisschützenmeister Andreas Klaus, SSB-Vizepräsiden Roland Ermer

 

Somit kann der neue Schießstand nun regulär genutzt werden – allerdings immer unter Vorbehalt der jeweils gültigen Corona-Auflagen.

Selbstverständlich ist auch noch eine Einweihungsfeier für unsere Mitglieder geplant, sobald die Umstände dies zulassen.

Kategorie: 2020, Allgemein
Kommentare sind deaktiviert