Vorankündigung: 4. Charity Shooting Event

Veröffentlicht am von

Wie überall, hat die Corona-Pandemie auch unseren Trainings- und Wettkampfbetrieb ganz oder teilweise zum Erliegen gebracht. Mit dem Lessingpokal musste auch eines unserer beliebten Jedermann-Pokalschießen abgesagt werden.

Wir freuen uns umso mehr, dass aus heutiger Sicht der Durchführung unseres  4. Charity Shooting Event am 5. September nichts im Wege steht und diese populäre Benefizveranstaltung wie geplant stattfinden kann.

Die begünstigte Organisation, der wieder sämtliche Startgebühren in voller Höhe als Spende überreicht werden, ist in diesem Jahr der Verein „Herzenswünsche Oberlausitz e. V.„.  Wir sind sicher, hier einen Verein ausgewählt zu haben, der eine tolle Arbeit leistet und jeden Euro gut gebrauchen kann:

  • Ziel unseres Vereins ist es, schwerkranken Kindern und Jugendlichen einen Herzenswunsch zu erfüllen.
  • Außerdem veranstalten wir Informationstage, an denen sich die Bürgerinnen und Bürger über Krankheiten informieren können (Informationstage stehen unter dem Motto: „Krankheiten, die JEDEN treffen können„, sowie Aktionstage (z. B. Benefizkonzerte oder Theaterabende) und Versteigerungen. 

Diese verschiedenen Aktionen bieten wir als Dankeschön für die Spenden der Bevölkerung an. Der Erlös fließt zu 100 % in die Erfüllung der Herzenswünsche der schwerkranken Kinder und Jugendlichen.

„KINDERAUGEN ZUM LEUCHTEN BRINGEN, IST DAS SCHÖNSTE, WAS WIR ERREICHEN KÖNNEN“ (Herzenswünsche Oberlausitz e.V.)

Es wäre schön, wenn uns „Corona“ nicht doch noch einen Strich durch die Rechnung macht und wir das Benefizschießen durchführen und viele Teilnehmer begrüßen dürfen.

Weitere Infos folgen zeitnah.

Kommentare sind deaktiviert