Einladung zum 4. Charity Shooting Event

Veröffentlicht am von

Update 03.09.2020:
Um Zeit bei der Anmeldung zu sparen, können Sie sich bereits zu Hause die „Corona Anwesenheitsliste“ (alle Besucher) und auch die „Startkarte“ (nur Teilnehmer am Schießen) herunterladen, ausdrucken und ausfüllen.

Schießen – Spaß haben – Gutes tun!

Unter diesem Motto lädt die Schützengesellschaft Kamenz e. V. nunmehr zum vierten Mal zu einem für Jedermann offenen Wohltätigkeitsschießen mit der Kleinkaliberpistole

am Samstag, dem 5. September 2020
von 10.00 – 17.00 Uhr
auf den Schießstand Kamenz-Bernbruch

ein!

In diesem Jahr gehen sämtliche Startgebühren (10 Euro für den ersten, 5 Euro für jeden weiteren Durchgang) an den Verein Herzenswünsche Oberlausitz e. V.

Ganz besonders freuen wir uns, dass hinter unser Charity Shooting Event in diesem Jahr auch ein Name, ein Gesicht und ein konkretes Anliegen steht:

 „Hallo, ich heiße Anna und bin 7 Jahre alt.
Als Baby musste ich an der Niere und Blase operiert werden. Zur Zeit geht es mir gut, aber die vielen Arztbesuche sind sehr anstrengend. Es kann sein, dass ich wieder operiert werden muss.
Mein Herzenswunsch ist es, einmal mit meiner Mama, meinem Paps und meiner Schwester das Meer zu sehen“.

Wir würden uns freuen, wieder möglichst viele Teilnehmer begrüßen zu dürfen, damit wir den Herzenswünsche Oberlausitz e. V. durch eine angemessene Spende unterstützen und der kleinen, tapferen Anna ihren Wunsch erfüllen helfen können.

Wie immer, gilt jede gelöste Startkarte als Tombola-Los und so haben auch die weniger treffsicheren Teilnehmer die Chance, schöne Preise zu gewinnen.

Hauptpreis ist in diesem Jahr ein Wochenende mit einem V-Klasse „Marco Polo“ Camper von der TG Autohandels GmbH, außerdem warten noch ein Tauchgutschei der Tauchbasis Sparman und viele weitere große und kleine Preise auf die Teilnehmer.

Selbstverständlich wird auch für Speisen und Getränke gesorgt sein und ein kleines Rahmenprogramm  sorgt für Kurzweil.

Folgende Firmen unterstützten die Veranstaltung finanziell bzw. materiell:

  • Bäckerei Roland Ermer, Bernsdorf
  • ERGO Agentur Ramona Lautenschläger, Kamenz
  • EURONICS Fischer, Kamenz
  • Fleischerei Kretzschmar, Inh. Frank Rost, Kamenz
  • Freddy Fresh Pizza, Kamenz
  • Höfgen & Co. GmbH, Oberlichtenau
  • Johne Haustechnik, Kamenz
  • Köbig Baubedarf, Kamenz-Brauna
  • Mitteldeutscher Wachschutz, NL Dresden
  • Natursteine Jörg Demski, Kamenz
  • Reifen-Wenzel, Kamenz
  • Tauchbasis Sparmann, Kamenz
  • TG Autohandels GmbH, Niederlassung Kamenz
  • Tomsen’s Pizzeria, Kamenz
  • UBK Tiefbau GmbH, Reichenbach
  • Waffenhandel  Matthias Zeh, Dresden
  • …sowie weitere edle Spender, die ungenannt bleiben möchten.

 

Wichtig: Als Veranstalter tragen wir die Verantwortung für die Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen, die Grundlage für die behördliche Erlaubnis zur Durchführung des Charity Shooting Events in diesem Jahr sind.

Bitte unterstützen Sie uns dabei, auch wenn Sie diese Maßnahmen vielleicht als überzogen oder überflüssig ansehen. Wir möchten gemeinsam einem kleinen Mädchen einen Herzenswunsch erfüllen und an diesem Tag nicht über die Sinnhaftigkeit von Infektionsschutzmaßnahmen diskutieren. 

Auch müssen wir die Namen aller Gäste dokumentieren, nicht nur der aktiv am Pokalschießen teilnehmenden. Diese Listen werden ausschließlich für diesen Zweck erstellt und nach vier Wochen vernichtet. 

Das entsprechende Formular ist entweder am Einlass auszufüllen oder kann vorab hier heruntergeladen werden, so dass man es bereits zu Hause ausdrucken und ausfüllen kann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Downloads:

Anwesenheitsformular Corona für alle Besucher
Startkarte für Teilnehmer am Schießen
Ausschreibung 4. Charity Shooting Event

 

Wie läuft das ab?
Hinweise zum Ablauf des Schießens

Eine vorherige Anmeldung, am einfachsten über das unten stehende Anmeldeformular, ist zwar nicht zwingend erforderlich, erleichtert uns aber die Planung und vermeidet Wartezeiten.

Anmeldeformular:

 

Kommentare sind deaktiviert