18 Teilnehmer beim Whiskyschießen

Veröffentlicht am von

Sieger Whisky-Wertung v. l.: Christian Wachholz, Monika Raack, (Sonderpreis Damen), Maik Hauffe, Michael Klinkicht

Trotz nasskalter, windiger Witterung beteiligten sich sich am 4. Januar 2020 18 Schützen am Whiskyschießen, dem traditionell ersten Wettkampf der Schützengesellschaft Kamenz im neuen Jahr.

Sieger reguläre Wertung v. l.: Frank Kliemant, Benedikt Krainz, Eike Zeiler

Wie üblich, hatte sich Eike Zeiler wieder einen besonderen Modus ausgedacht: Geschossen wurden zunächst ohne Probe fünf Schuss in 20 Sekunden und anschließend noch ein zusätzlicher, separater Schuss, jeweils auf die Präzisionsscheibe. Es blieb dem Starter überlassen, ob mit eigener oder Vereinswaffe geschossen wurde bzw. in welchem Kaliber er antrat. Nur der Präzisionsschuss musste aus einem Revolver im Kaliber .38 Spezial abgegeben werden. So konnten maximal 60 Ringe erzielt werden. Bester Schütze in der regulären Wertung war Benedikt Krainz mit 50 Ringen, gefolgt von Frank Kliemant (48 Ringe) sowie Eike Zeiler mit 41 Ringen. Hierfür erhielten die drei Erstplatzierten Urkunden.

Entscheidend für den Gewinn des Whiskys war dieses Jahr die Anzahl der Ringe die übrigblieben, wenn das erzielte Ergebnis von 61 abgezogen wurde. Wie gewertet wird, erfahren die Teilnehmer beim Whiskyschießen immer erst nach Beendigung des Schießens. So haben dann auch die etwas schwächeren Schützen Gelegenheit, schöne Preise zu gewinnen. Die  Preisvergabe erfolgte an die zur Siegerehrung um 15.30 Uhr noch anwesenden Teilnehmer, so dass nicht abgefasste Whiskypullchen an die jeweils Nächstplatzierten gingen.

So hießen die Whiskygewinner in diesem Jahr Christian Wachholz (55; 61-6), Michael Klinkicht (42; 61-19) sowie Maik Hauffe (40; 61-21). Die Sonderwertung „beste Dame“ in Form einer Piccoloflasche Sekt ging an Monika Raack.

Wir bedanken uns bei Eike Zeiler, der unterstützt von Dieter Herzog und Claus Liebisch den Wettkampf vorbereitete und für die Auswertung sorgten, für diesen kleinen, aber feinen und zur lieben Tradition gewordenen Schießwettbewerb zum Jahresanfang.

 

Zum Protokoll

IMG_20200104_151231.jpg
IMG_20200104_151231.jpg
IMG_20200104_151214.jpg
IMG_20200104_151214.jpg
IMG_20200104_151211.jpg
IMG_20200104_151211.jpg
IMG_20200104_151205.jpg
IMG_20200104_151205.jpg
IMG_20200104_151141.jpg
IMG_20200104_151141.jpg
IMG_20200104_151125.jpg
IMG_20200104_151125.jpg
IMG_20200104_151024.jpg
IMG_20200104_151024.jpg
IMG_20200104_150949.jpg
IMG_20200104_150949.jpg
IMG_20200104_150843.jpg
IMG_20200104_150843.jpg
IMG_20200104_150835.jpg
IMG_20200104_150835.jpg
IMG_20200104_150828.jpg
IMG_20200104_150828.jpg
IMG_20200104_150758.jpg
IMG_20200104_150758.jpg
IMG_20200104_150921.jpg
IMG_20200104_150921.jpg
IMG_20200104_151249.jpg
IMG_20200104_151249.jpg
Kategorie: Allgemein
Kommentare sind deaktiviert