Marco Partsch gewinnt 2. Lessingpokal

Veröffentlicht am von

Mit 212 Ringen hat Marco Partsch von der Mannschaft „Teilchenbeschleuniger“ die 2. Auflage des Schießens um den Pokal der Lessingstadt Kamenz gewonnen., Zweiter wurde Nico Kümmel (SG Kamenz, 209 Ringe). Vorjahressiger Dominik Hauffe, ebenfalls SG Kamenz, wurde mit 208 Ringen Dritter.

Die Mannschaftswertung ging mit 621 Ringen an Kamenz (Kümmel/Hauffe/Engelbrecht), gefolgt von den „Teilchenbeschleunigern“ (Partsch/Hauptmann/Malthes) mit 599 Ringen und dem SV Hoyerswerda (Schreivogel/Pohl/Kroll), die 568 Zähler erreichten.

Insgesamt beteiligten sich 95 Teilnehmer, die 126 Starts absolvierten, an diesem für Jedermann offenen Wettkampf.

 

Zum Protokoll

0q_2019_lessingpokal_bueste.jpg
0q_2019_lessingpokal_bueste.jpg
0q_2019_lessingpokal_rollup.jpg
0q_2019_lessingpokal_rollup.jpg
0q_2019_lessingpokal_preise.jpg
0q_2019_lessingpokal_preise.jpg
0q_2019_lessingpokal_grill.jpg
0q_2019_lessingpokal_grill.jpg
0q_2019_lessingpokal_bogen.jpg
0q_2019_lessingpokal_bogen.jpg
0q_2019_lessingpokal_munausgabe.jpg
0q_2019_lessingpokal_munausgabe.jpg
0q_2019_lessingpokal_50m_scheiben.jpg
0q_2019_lessingpokal_50m_scheiben.jpg
Kommentare sind deaktiviert