Bezirksmeisterschaft: Ein Titel und viel Erfahrung gesammelt

 

Mit einem Aufgebot von 15 Aktiven beteiligte sich die Schützengesellschaft Kamenz e. V. an den Bezirksmeisterschaften Kleinkaliber sowie Druckluftwaffen (Schüler) am 18. Mai in Dresden. Neben einigen sehr guten Platzierungen ging es auf Bezirksebene vor allem um das Sammeln wertvoller Wettkampferfahrung für unsere Jungschützen.

Einen Bezirksmeistertitel holte dabei Dominik Hauffe (Junioren I) in der Disziplin 25 m Pistole nach Kamenz. Kerstin Schwienke und Sabine Schniebel (beide Damen I) konnten sich in der gleichen Disziplin über die Plätze zwei und drei freuen.

Teilweise nur knapp am Treppchen vorbei schrammten Antje Reichelt (Damen I), Eike Zeiler (Herren IV) und Karl-Siegfried Staudte (Junioren I), die ebenfalls in der Disziplin 25 m Pistole jeweils vierte Plätze belegten.

Einen weiteren zweiten Platz erkämpfte sich Paula Nollau (Schüler weiblich) in der Disziplin 10 m Luftpistole.

 

Zum Protokoll:
Bezirksmeisterschaft KK und DLW Schüler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.