Wichtig: Instandsetzung Zufahrtsstraße Schießstand

Veröffentlicht am von

Aktualisierung 21.04.2018:
Wegen der kurzfristig angesetzten Bauarbeiten ist die

Zufahrtsstraße vom Montag, dem 23.04 – Mittwoch, dem 25.04.2018 nicht befahrbar.


Durch das unerwartet schöne Frühsommerwetter mit den gemeldeten hohen Temperaturen besteht Gefahr, dass das auf dem Schießstandparkplatz lagernde Fräsgut verklebt und für die geplante Instandsetzung der Zufahrtsstraße zum Schießstand unbrauchbar wird. Auch der Zustand der Zufahrtsstraße verschlechtert sich zusehends, die Schlaglöcher werden immer größer.

Um nicht zu riskieren, dass das vorhandene Fräsgut als Straßenbaumaterial unbrauchbar wird und hohe Entsorgungskosten für unseren Verein entstehen, hat der Vorstand in der Sitzung vom 17.04.2018 beschlossen, die für später angesetzte Straßenbaunahme vorzuziehen und die entsprechenden Arbeiten in Auftrag zu geben.

Grundsätzlich wäre für diese Maßnahme ein Beschluss der Mitgliederversammlung erforderlich, der in der Kürze der Zeit und der drohenden finanziellen Schäden aber nicht abgewartet werden kann.

Wir bitten um euer Verständnis, dass über diese Maßnahme erst nachträglich zur Halbjahresversammlung abgestimmt werden kann und bitten die Mitglieder, die mit der Maßnahme nicht einverstanden sind, um möglichst kurzfristige Eingabe ihrer Einwände gegenüber dem Vorstand.

Kategorie: 2018, Allgemein
Kommentare sind deaktiviert