Antje Reichelt rupft den Adler!

Veröffentlicht am von 1 Kommentar

Die spätere Schützenkönigin Antje Reichelt mit der Armbrust im Anschlag

Zahlreiche Mitglieder und Freunde versammelten sich am Samstag, 24.06.2017, bei schönstem Sommerwetter auf dem Schießstand in Bernbruch, um den Jahrestag der Wiedergründung der Schützengesellschaft Kamenz zu feiern. Höhepunkt ist dabei immer das traditionelle Adlerschießen, an dem sich in diesem Jahr 24 Anwärter um die Würde des Schützenkönigs beteiligten.

Nachdem nach 13 Runden das letzte Teil vom Adler immer noch nicht gefallen war, einigte man sich darauf, das Schießen zu beenden und den Sieger anhand der geschossenen Punkte zu ermitteln.

Die Spannung stieg, als Präsident Dieter Raack mit der Ergebnisliste zur Siegerehrung schritt.

v. l.: Marschall Manfred Schleinitz, Schützenkönigin Antje Reichelt, Kleinod Ronald Giebel

Den dritten Platz und somit das Kleinod errang mit 728 erzielten Punkten Ronald Giebel. Zweiter und damit Marschall wurde Manfred Schleinitz mit 771 Punkten. Getoppt wurden jedoch alle von der neuen Schützenkönigin Antje Reichelt, die sich in den 13 Runden nur einen einzigen Fehlschuss leistete und auf stattliche 814 Zähler kam.

Als Sackkönig wurde zunächst Claus Liebisch proklamiert. Im Nachgang hat sich aber herausgestellt, dass er sich um 100 Zähler zu seinen Ungunsten verrechnet hatte und diese Ehre Roland Urbetat zusteht. Die Übergabe der Sackkette wird auf dem kleinen Dienstweg geregelt.

Dass die Kamenzer Schützen nicht nur beim „Heimspiel“ treffsicher sind, zeigten in den vergangenen Wochen bereits Thomas Reinecke  und Reinhard Just, die Schützenkönigswürden in Steina bzw. Königsbrück erringen konnten.

Zum Protokoll

Startseite » Antje Reichelt rupft den Adler! » 2017_Adlerschießen_Jahrestag
IMG_0001.jpg
IMG_0001.jpg
IMG_0006.jpg
IMG_0006.jpg
IMG_0012.jpg
IMG_0012.jpg
IMG_0014.jpg
IMG_0014.jpg
IMG_0015.jpg
IMG_0015.jpg
IMG_0017.jpg
IMG_0017.jpg
IMG_0026.jpg
IMG_0026.jpg
IMG_0027.jpg
IMG_0027.jpg
IMG_0037.jpg
IMG_0037.jpg
IMG_0048.jpg
IMG_0048.jpg
IMG_0055.jpg
IMG_0055.jpg
IMG_0060.jpg
IMG_0060.jpg
IMG_0063.jpg
IMG_0063.jpg

1 Kommentar zu “Antje Reichelt rupft den Adler!

  1. Schade das immer die Frauen vergessen werden
    (Adlerschießen)
    und das Fass habt ihr auch mit ausgetrunken, wir
    ich und Thomas Reinecke geben unseren Preis an den Verein ab

    Das ist eine Pressemitteilung, kein Bericht für die Vereinschronik.
    Es steht jedem frei, einen solchen zu verfassen und alle Details, die mir als Verfasser der PM auch gar nicht bekannt waren, einfließen zu lassen.
    B. K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.