Peter Schwienke gewinnt Wintercup

Veröffentlicht am von 0 Kommentare


Am Sonntag den 26.02. trafen sich einige Schützen  von der Schützengesellschaft Kamenz e.V.  um den Sieger des  15. Wintercups auszuschießen.  Die  nun schon traditionelle Veranstaltung  wurde bei unseren Freunden des BDMP in Dresden ausgetragen.  Schon 15 Mal stellte uns der Eigentümer  seine Schießanlage zur Verfügung.  An dieser Stelle von allen Beteiligten ein herzliches Danke.

Wir waren mit 16 Schützen angereist, davon zwei die die Organisation  übernahmen und  14  aktive Schützen.  Geschossen wurde in 4 Disziplinen. Großkaliber- Revolver, Großkaliber – Gewehr, Großkaliber-Pistole und mit der Flinte.  Während in den ersten drei Disziplinen 10 Schuss abgegeben wurden, brauchte man mit der Flinte nur 5 Schuss.

Am Ende gewann  Peter Schwienke mit 289 Ringen, vor Manfred Schleinitz mit 268 Ringen und  Andre Hofmann  mit 260 Ringen.  Sie bekamen anstatt eines Pokales die üblichen Medaillen.  Bei einer gemütlichen Runde  saß man zusammen und  genoss auch mal ein geistiges Getränk. Für das leibliche Wohl sorgten wie immer  unsere Freunde vom BDMP.  Es war wieder ein schöner Auftakt zur diesjährigen Saison.

Herzlichen Dank auch an  die Organisatoren, besonders an  Roland Behrndt und „Karlo“ Karloschke aber  auch ein weiteres Dankeschön  an   Manfred Schleinitz der die Hinreise ermöglichte.

Claus Liebisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.