Unser Sportleiter Dr.med. Thomas Engelbrecht traut sich

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Am  Freitag  den 17.09.2016 um 19.00 hatte  das  Salutkommando der Schützengesellschaft einen ehrenvollen Auftrag.

Unser Sportleiter Dr.  med. Thomas Engelbrecht, hat nach erfolgreicher Promotion in diesem Jahr, einen weiteren entscheidenden Schritt  in seinem Leben  beschlossen.  Thomas  und seine zukünftige Frau Alina, die ebenfalls Ärztin ist, wollen den Bund fürs Leben schließen.

Zu diesem Zweck  war unser  Salutkommando,  bestehend aus  den Kommandierenden Christian Walter und den Schützen Reinhard Just, Roland Behrnd, Claus Liebisch und Manfred Schleinitz angetreten, um einen 3 fachen Ehrensalut  zu seinem Polterabend abzugeben. Christian  überbrachte dem jungen Paar unsere  herzlichen Glückwünsche und bat um die Erlaubnis mit dem Zeremoniell beginnen zu dürfen. Als der letzte Schuss verhallt  war, übernahm  der  Präsident Dieter Raack das Wort und wünschte im Namen  der Schützengesellschaft Kamenz  dem Paar  viel Glück und alles Gute.  Natürlich waren die   Frauen der  oben genannten dabei und gaben Ihre Glückwünsche ab.

Viele Gäste waren darüber hinaus gekommen und der Scherbenhaufen der dem jungen Paar viel Glück verheißen soll, wurde immer größer. In einem riesigen Zelt  nahmen wir noch einmal Aufstellung um diesen Augenblick  im Bild festzuhalten.

Danach  wurde gefeiert.  Eine Band spielte noch handgemachte Musik und in den Pausen kam eine Disco zum Einsatz. Es wurde gelacht, getanzt, gegessen und  getrunken. Papa Engelbrecht forderte uns auf zu essen, damit seine Arbeit, er hatte selbst beim Belegen der vielen Delikatessen  mitgemacht, belohnt wird.

Es war eine tolle  Feier.

Herzlichen Danke  für die Einladung,  bei dem Brautpaar und ein herzliches Dankeschön  an  die Eltern  und Schwiegereltern.

Karin + Claus Liebisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.