Pressemitteilung: 15 Kreismeistertitel für Kamenzer Schützen

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

In den vergangenen Wochen fanden im Sportschützenkreis Sechs Westlausitz die Kreismeisterschaften in zahlreichen Lang- und Kurzwaffendisziplinen statt. Für die Schützengesellschaft Kamenz e. V. gingen zehn Aktive ins Rennen, die 27 Starts absolvierten und dabei 15 Einzel- sowie einen Mannschaftstitel gewinnen konnten. Zudem wurden sechs neue Kreisrekorde aufgestellt.

Kreismeister wurden:

Frank Perjak (Wurfscheibe Trap, 51 von 75 Wurfscheiben, Herrenaltersklasse)
Denise Berndt (25 m Pistole 30+30, 437/600; 25 m Pistole Präzision, 213/300; Jugend weiblich)
Dominik Hauffe (25 m Pistole 30+30, 499/600; 25 m Pistole Präzision, 273/300; Jugend)
Thomas Engelbrecht (25 m Pistole 30+30, 522/600; 25 m Pistole Präzision, 272/300; Herrenklasse)
Benedikt Krainz (25 m Pistole 30+30, 534/600; 25 m Pistole Präzision, 262/300; Pistole 9 mm 360/400; Revolver .38 Spezial, 365/400; Revolver .357 Magnum, 356/400; Revolver .44 Magnum, 364/400; Pistole .45 ACP, 325/400; Historische Ordonanz Kurzwaffe, 113/120; Herrenaltersklasse)

Mannschaft 25  m Pistole 30+30 Jugendklasse (Dominik Hauffe/Denise Bernd/Joseph Schkoda)

Zweite Plätze gingen an André Hofmann (GK-Selbstladebüchse 100 Meter, 102/150) sowie Benedikt Krainz (Ordonanzpistole 2, 147/170)

Die vollständigen Wettkampfprotokolle stehen wie immer unter www.sg-km.de zum Download bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.