Landesmeisterschaften 2014 in Leipzig

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

An zwei Wochenenden fanden in Leipzig auch dieses Jahr wieder die Landesmeisterschaften statt.

Am 28.06. durfte unser Nachwuchs sein Können mit der Druckluftpistole und KK-Pistole unter Beweis stellen. Pünktlich meldeten sich Timo Schöppe, Dominik Hauffe, Joseph Schkoda, David Körner, Nico Haufe und Leopold Fuhrmeister zum Start an.

Natürlich dürfen wir unsere Denise Berndt nicht vergessen, die auch mit um Erfolge kämpfen wollte. Und sie zeigte unseren Jungs mit einem 2. Platz in der Einzelwertung Jugend weiblich 10 Meter mLP und mit einem 3. Platz Einzelwertung Jugend weiblich 25 Meter Sportpistole, was in ihr steckt. Klasse gemacht!

Unser Timo holte sich auch dieses Mal die Goldmedaille in der mLP Jugend männlich. Er qualifizierte sich somit für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in München. Herzlichen Glückwunsch!

In der Mannschaftswertung Jugend 25 Meter Pistole erkämpften sich Dominik, Joseph und Timo die Bronzemedaille mit 1101 Ringen. Tolle Leistung von unserer Mannschaft.

Unsere Jüngsten, Nico und Leopold, schnitten gar nicht so schlecht ab. Sie starteten in der mLP, wo Nico den 9. und Leopold den 17. Platz sicherten sowie in der Luftpistole 10 Meter Präzision belegten Nico den 18. und Leopold den 28. Platz. Für die kurze Mitglieds- bzw. Trainingszeit ein gutes Ergebnis.

Und alle hatten ja noch den eigenen Kampf mit der Aufregung und dem Lampenfieber zu bestehen, der natürlich am Ende des Wettkampftages deutlich in den Gesichtern zu lesen war. Trotz der Müdigkeit wurde das obligatorische „Eis“ essen nicht vergessen bevor es nach Hause mit den Autos ging, die Eike und Kerstin steuerten.

Am folgenden Wochenende, den 05.07. traten unsere nicht mehr so jungen Schützeninnen und Schützen an. In der Einzelwertung schaffte es keiner von uns Anwesenden auf dem Siegerpodest zu stehen. Leider.

Aber in der Mannschaftswertung wurde das heißbegehrte Treppchen auf der 2. Stufe von Sabine Schniebel, Jenny Zeiler-Gaedtke und Kerstin Schwienke ausgefüllt. Unsere Männer Wolfgang Krutzsch, Peter Schwienke und Eike Zeiler belegten in der Mannschaftswertung 25 Meter Pistole Herren Altersklasse Platz 4 und in der Herrenklasse 25 Meter Zentralfeuer schnitten Thomas Engelbrecht , Wolfgang sowie Peter als Mannschaft mit dem 4. Platz ab. Ein gutes Ergebnis aber für das nächste Jahr steht schon jetzt das Ziel „Teilnahme an der Deutsche Meisterschaft“ fest. Mal sehen ob wir es erreichen können.

Kerstin Schwienke

Zu den Protokollen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.