Es gibt einen neuen Schützenkönig!

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

v. l.: Hans Kubisch, Schützenkönig Christian Walter, Peter Nowottne, Hans-Jörg Joas und Jörg Heinrich
Zum Jahrestag unseres Schützenvereines war das Wetter am 21.06.2014 bewölkt und die Sonne ließ sich ab und zu mal blicken. Ein leichter Windzug wehte, also ein angenehmer Tag zum Adlerschießen.

So kamen ungefähr 30 Mitglieder und Gäste mit guter Laune und Neugierde „Wer wird der neue Schützenkönig?“ zum Bernbrucher Schießstand. Den schönen Adler fertigte mit viel Mühe und Geschicklichkeit Herr Nicklich aus Grüngräbchen, der auch die Armbrust spannte und die Bolzen uns zur Verfügung stellte. Vielen Dank dafür. Für das leibliche Wohl sorgte Inge Walter. Sie brachte viele Sorten Kuchen, auch selbst gebackenen, Würste, Weißbrot und reichlich Kaffee mit. Auch ihr selbst hergestellten Gurkensalat wurde sehr gelobt. Unterstützt bei der Ausgabe wurde sie durch Kerstin Schwienke.

Nach drei Stunden intensiver Bearbeitung des Vogels machte unser Schützenbruder Christian Walter ihm den Garaus. Der Jubel war groß und somit war unser neuer Schützenkönig ermittelt. Den Marschalltitel holte sich Peter Nowottne. Das Kleinod errang Hans Kubisch. Der zweite König (Sackkönig) wurde Pascal Zeiler-Gaedtke, der auch mit seiner Schwester und Dominik Hauffe fleißig die Bolzen und Späne einsammelte und zum Start zurück brachte. Als Belohnung dafür bekamen sie das Sackgeld.

Es war wieder ein gelungenes Fest und für alle, die an der Organisation und Durchführung verantwortlich waren sowie allen Helfern ein besonderer Dank.

Kerstin Schwienke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.